Maximale Steigung? (Ganzrationale Funktionen)

4 Antworten

Da musst Du noch aufpassen, weil die zweite Ableitung natürlich ausserdem auch dort null ist, wo die originale Funktion am stärksten abfällt. Deshalb musst Du prüfen, was genau verlangt wird, und dann schauen, welcher Punkt wirklich interessiert.

Anders formuliert könnte man auch sagen: Suche die Maxima und Minima (Scheitelpunkte) der ersten Ableitung. Diese berechnet man in dem man die zweite Ableitung herleitet, den enstehenden Term gleich null setzt und dann nach X auflöst.

Das ist dort, wo die zweite Ableitung einer Funktion gleich null ist. Also sozusagen die Steigung der Steigung ist gleich null an dieser Stelle. Man spricht auch von Krümmung.

Was möchtest Du wissen?