Mausefalle funktioniert nicht!

1 Antwort

Mäuse sind klug. Die können zum Beispiel Mehl oder Nutella aus der Falle schlecken, ohne das sich die Falle auslöst. Selbst bei Fleisch oder Speck, das in das Loch der Fall-Wippe eingequetscht wird, wartet die Maus so lange, bis der Köder eingeschrumpft ist und sich leicht aus dem Loch entfernt werden kann. Todsicher ist ein Stück kleines Fleisch (gebraten) zu nehmen. Dieses mittels einer kurzen Schraube direkt auf die Fall-Wippe zu schrauben, damit die Maus beim Zerren die Falle auslöst. So habe ich schon innerhalb von einem halben Jahr 23 Mäuse erledigt.

Was möchtest Du wissen?