Mäusegift - sofort tot ohne Qual?

7 Antworten

Warum nicht human? Du stellst einen Plastikeimer so auf, das die Maus hinein kann - z.B. neben die Couch. Stückchen Käse oder Wurst in den Eimer, die Maus wird hineinfallen, und nicht mehr hinauskommen - eine Ratte könnte das. Geht immer! Dann setzt Du die Maus unbeschadet in der Natur aus. So gibst Du der Maus eine Chance und vielleicht auch irgend einem ausgehungerten Greifvogel, aber das ist dann eben Natur.

Das ist keine wilde Maus, die sie in der Wohnung hat.

Sie will ihr Haustier vergiften!

http://www.gutefrage.net/frage/bissige-farbmaus-loswerden---nur-wie-

0
@Tierpflegerin84

hey das ist eine maus, die total agressiv ist und beißt, und ich nach nem halben jahr einfach nicht mehr weiß, was ich mit ihr machen soll okay....aber ich will ihr halt nicht weh tun! und wie man meiner nächsten frage entnehmen kann, kommt vergiften nun für mich definitiv nicht mehr in frage!

0

Wenn es wirklich dein Haustier ist.... 😤

Stell dir Mal vor, du bist eine maus, ein riesiges wesen gibt dir essen und trinken, und du bist Glücklich, es streichelt dich und du bist das haustier, eines tages hat dieses Wesen keine Lust mehr auf dich, und vergiftet dich und du weißt das nicht, hast einfach genüsslich dein essen gegessen und bist bereit gestreichelt zu werden, aber du siehst nur das wesen gefühllos dastehen, du liebtest es, da es dein besitzer war, aber du merkst dass dein Körper wehtut und du langsam keine luft mehr kriegst, du hast schmerzen, du schmeckst einen metallischen Geschmack im mund und dein mund ist voll mit blut und dein besitzer guckt nur zu, mehr nicht, du schreist nach hilfe, aber niemand kommt, plötzlich fühlt sich dein kompletter Körper wie explodiert an und du siehst blut deine wangen und alles runterlaufen, wirst schwach und kippst um, bist in unglaublichen schmerzen bis du plötzlich "einschläfst" und du merkst, du würdest vergiftet und siehst in trauer und schmerzen nurnoch deinen riesigen besitzer dastehen und zugucken, dann wurde alles schwarz, und plötzlich ist alles weg, wie als würdest du schlafen, dein besitzer nimmt deinen toten Körper, gräbt ein Loch, legt dich rein und gräbt es wieder zu, er geht wieder nach Hause, und macht eben seine Sachen, er räumt dein ehemaliges essen und trinken weg, räumt deinen Stall aus und putzt ihn, verkauft ihn und geht seinen beschäftigungen nach ohne nur eine Träne laufen zu lassen, du wurdest vergiftet, und bist in einem ewigen schlaf.

Wie würde dir das gefallen? Gib sie lieber einen besseren Besitzer....

Das ist nicht dein ernst??? Such einen neuen Besitzer dafür und zwar sofort!!! Wenn ich jetzt schreiben würde was ich persönlich über dich denke, dann glaub mir würde das eine echt üble Wortwahl werden, daher lasse ich es. Da fällt einem nichts zu ein. Von meinen ersten beiden Ratten war eine auch total Agressiv und hat immer gebissen trotzdem habe ich sie behalten ihr ihren Auslauf gewährt und alles was dazu gehört. Als sie alt und krank wurde, wurde sie dann Handzahm und hat mir gezeigt wie dankbar sie war das ich in den letzten Stunden bei ihr war. Du hast zwei Optionen vermittle die Tiere an jemanden der ihr Leben zu schätzen weis oder behalte sie, aber behandle sie gut. Sie haben es verdient mit Respekt behandelt zu werden!!!

Würde man auf dem Mars einen Baum anpflanzen und sich drunter stellen ,hätte man dann Sauerstoff ,oder würde man umfallen und wäre sofort tot?

...zur Frage

Kennedy sofort tot?

Hallo Leute natürlich ist es wahrscheinlich dass man nach einem Kopfschuss und das Gehirn raus platzt sofort tot ist aber sie haben Kennedy noch in ein Krankenhaus gefahren und bei der Autopsie hatte auch noch die Augen offen klar das mit den Augen offen ist auch bei Toten zu aber sie müssen doch eigentlich sofort im Krankenhaus festgestellt haben dass er tot war oder hat er schon noch ein bisschen überlebt so 3 Minuten oder so

...zur Frage

Wie kann man Mäuse einfangen?

Heute am frühen Morgen habe ich mich ein bisschen erschrocken. Ich komme ins Wohnzimmer und ich sehe 2 Mäuse laufen. Als ich reinkam und das Licht anmachte, liefen sie hinter den Fernsehschrank. Ich stellte fest, dass ein Loch ist. Ich habe kein Mäusegift/Rattengift im Haus. Ich will diese Tiere aus dem Haus haben. Zuerst dachte ich daran, das Loch einfach zuzumachen, aber das löst das Problem nicht. Die Mäuse sind weiterhin hier und irgendwo werden die mit der Zeit wieder ein Schlupfloch haben.

Meine Schwester meinte, ich könnte einige Heftzwecken vor dem Loch auslegen und einige Heftzwecken in Käsestücke einlegen, damit die Mäuse diese verschlucken. Aber das kommt mir vor wie Tierquälerei, aber andererseits ist Gift auch nicht tierfreundlich.

Ich habe in der Werkstatt doppelseitiges Klebeband mit extrem starker Festigkeit. Ich dachte mir, dass ich das auslege in der Hoffnung, dass die Mäuse sich daran verkleben. Wenn es nicht sein muss, müssen die nicht sterben, ich will die nur aus dem Haus.

Hat jemand gute Ratschläge, wie ich die Mäuse fangen kann?

Danke :)

...zur Frage

Wie hält man Mäuse fern?

In unserer Gegend gibt es dieses Jahr sehr viele Mäuse (kleine braune). Das Problem ist, dass zwei davon den Weg in unser Haus gefunden haben. Sie kommen durch ein Fenster, das wir nachts geöffnet haben. Wie stehen die Chancen, dass keine weiteren Mäuse mehr reinkommen, wenn wir jetzt eine Mausefalle aufstellen und diese mit einer toten Maus eine weitere Nacht stehen lassen? Welche Tipps habt ihr? (Fenster möchten wir weiterhin offen lassen, man kann da auch kein Netz davormachen o.ä., Gift kommt nicht in Frage).

...zur Frage

Ratten-/ Mäusegift und Kaninchen?

Hallo Community,

wir halten drei Kaninchen im Garten, die den ganzen Garten (110 qm) als Auslauf nutzen dürfen. Deshalb haben wir im Moment leider auch Mäuse, die Nachts in die Ställe laufen und den Kaninchen das Futter wegfressen, sodass sie fast nichts mehr abbekommen.

Heute wollen wir überall im Garten Gift auslegen, damit wir die Mäuse loswerden (wir haben es schon mit Lebendfallen versucht, sie eingefangen und 1 km weiter ausgesetzt,das hat aber überhaupt nichts gebracht). Auf der Packung von dem Gift steht, dass es für Haustiere und Igel ungefährlich sei.

Nun meine Frage: Können wir die Kaninchen auch rauslassen, obwohl wir Gift ausgelegt haben? Immerhin sind sie ja auch Nager. Das Gift ist in kleinen Plastiktüten, die die Mäuse aufnagen. Vielen Dank

...zur Frage

Klapp Mausefalle schmerzhaft?

Hey ich habe Mäuse im Haus und habe klap fallen aufgestellt. Heute war dann eine drinne, natürlich auch tot. Aber ich möchte nicht das sich Tiere quälen egal ob Hund oder Maus oder was weiß ich. Sind die Mäuse dann sofort tot oder quälen sie sich Minuten lag da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?