(Matt-)Scheibe in Kamera dringend notwendig?

5 Antworten

Die Qualität der Bilder wird nicht beeinträchtigt da die Mattscheibe bei der Aufnahme nicht gebraucht wird, allerdings ist die Nutzbarkeit der Kamera deutlich eingeschränkt. Die Mattscheibe dient dazu den Bildauschnitt festzulegen und das Bild scharfzustellen wenn man mal nicht den Autofokus benutzt. Ohne Mattscheibe hat deine Kamera praktisch keinen Sucher. Damit reduzierst du deine DSLR zu einer sucherlosen Systemkamera falls sie Liveview unterstützt. Damit handelst du dir neben den Nachteilen der Spiegelreflexkameras (Größe, Gewicht, Spiegelkasten) auch noch die Nachteile der sucherlosen Systemkameras ein ohne einen ihrer Vorteile nutzen zu können. Bei starkem Sonnenlicht ist das Display oft schlecht zu erkennen und in schwierigen Situationen ist die Nutzung des Suchers einfach komfortabler. Auch benötigt die Kamera im Liveview-Modus deutlich mehr Strom als bei der Nutzung des Suchers.

Da bei dem Kamermodell die Mattscheibe auswechselbar ist solltest du die Kosten für die Beschaffung beim Kamerakauf berücksichtigen und entweder den Preis entsprechend drücken oder das Angebot entsprechend bewerten.

Die Mattscheibe (auch Einstellscheibe) sitzt vor dem Sucher, das Sensorbild wird also nicht beeinflusst wenn sie gesprungen ist sondern nur das Sucherbild. Es gibt z.B. Mattscheiben, die Linien (goldener Schnitt) zeigen, um die Bildkomposition zu erleichtern, oder sogenannte Schnittbild-Mattscheiben, die das manuelle Fokussieren erleichtern. Bei den meisten DSLRs kann man die Mattscheibe auswechseln. Das solltest du aber lieber nicht selbst machen, da du dabei viel Staub an den Sensor bringen wirst. Lass das lieber einen Händler bzw. den Hersteller-Service machen, die arbeiten bei sowas in staubfreien Räumen.

Also ist so gesehen eine Mattscheibe nicht zwingend notwendig? Also eine DSLR funktioniert auch ohne?Wenn ich das richtig verstanden habe, macht die Mattscheibe nur einen Unterschied, wenn man den Sucher benutzt. Richtig?

0
@funnyemmy

Nein, das stimmt nicht ganz. Eine Mattscheibe brauchst du immer, da auf ihr das Licht "abgebildet" wird. Wenn du durch den Sucher guckst siehst du also das Bild, das durch den Spiegel auf die Mattscheibe reflektiert wird. Hättest du keine Mattscheibe würdest du kein scharfes Bild sehen, sie ist sozusagen die Projektionsfläche für den Sucher.

0

So eine Mattscheibe inkl. Wechseln kann schnell mal 50 EUR kosten... Vor allem Arbeitszeit ist teuer und das ist eine sehr fummelige Angelegenheit!

Bei dem aktuellen Abverkaufpreisen der D5100 würde ich mir eher eine neue holen. Der Bruch der Mattscheibe deutet für mich auf was gröberes hin bzw. auf sehr grobe Behandung.

Außerdem können kleine Partikel in der Mechanik gelandet sein und das kann noch den ein oder anderen Folgeschaden nach sich ziehen.

Fazit: Finger weg von der Leiche!

Was möchtest Du wissen?