Mathe-Aufgabe unmögliche Lösung?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gurke wiegt 1 Kg und enthhält zu 99% Wsser

Also 1 % = 10 g andere Stoffe

Nach einem Tag in der Sonne enthält sie nur noch zu 98% Wasser.

Wenn angenommen werden darf, dass keine anderen Stoffe als das Wasser verdunsten (und das soll wohl angenommen werden), dann enthält die geschrumpelte Gurke immer noch 10 g andere Stoffe, dies sind laut Aufgabenstellung jetzt aber 2 % der Masse Schrumpelgurke.

Wenn aber 10 g 2 % entsprechen, dann entsprechen 5 g 1 % und 500 g 100 %

Also beträgt die Masse der Schrumpelgurke nach einem Tag in der Sonne nur noch 500 g !

.

Da Ganze ein bisschen formaler:

Zu Beginn (laut Aufgabenstellung):

Feststoffmasse / 1000 g = 1 % = 1 / 100

<=> Feststoffmasse = 1000 g / 100 = 10 g

Nach einem Tag (laut Aufgabenstellung):

Feststoffmasse / neue Gesamtmasse = 2 / 100

Hier nun für Feststoffmasse 10 g einsetzen:

10 g / neue Gesamtmasse= 2 / 100

<=> 10 g = 2 * neue Gesamtmasse / 100

<=> neue Gesamtmasse = 10 g * 100 / 2 = 500 g

.

Noch ein anderer Ansatz zur Überlegung:

Zu Beginn enthält die Gurke 99 % Wasser, nach einem Tag nur noch 98 %. Also hat sich das Verhältnis Festmasse zu Gesamtmasse durch das Verdunsten des Wassers verdoppelt (es ist von 1 % auf 2 % angewachsen). Eine Verdoppelung des Verhältnisses Festmasse zu Gesamtmasse ist jedoch bei konstant bleibender Festmasse nur dadurch möglich, dass sich die Gesamtmasse halbiert. Folglich beträgt die Gesamtmasse nach einem Tag nur noch 500 g.

DAs ist total unlogisch.( finde ich) das können doch dann nicht nur noch 500 Gramm sein, wenn die Gurke(lach) FAST 100% Wasser enthält. Ich würde mal deine Eltern fragen oder bei einem Freund anrufen wie er es gemacht hat.

Ja, die hab ich ja mit meiner Mutter gemacht und mein Vater checkt das auch nicht

0

Die Gurke enthält 1% ( 10g ) "Nichtwasser". Dieses bleibt beim Verdunsten von Wasser (im Wesentlichen) eerhalten.

Du brauchst dann nur noch festzustellen von welchem Gewicht 10g 98% sind.

Du brauchst dann nur noch festzustellen von welchem Gewicht 10g 98% sind.

10 g sind 98 % von 10,204... g ...

0
@JotEs

Ich war auch gerade beim Erbsenzählen, da ist die schriftliche Wiedergabe auf der Strecke geblieben.

Aber ein bisschen von den Hausaufgaben sollte man schon selbst machen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?