Mathe ... schwere Textaufgabe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

4x = 3y ist richtig, und dann noch

y-x = 70

Dann einfach nach einer Variable umstellen (am besten die 2. Gleichung) und in die andere Gleichung einsetzen und nach x/y (je nachdem) auflösen.

Wenn du dir die Vokabeln der Übersetzung von Deutsch nach Mathematisch durchgelesen hast, wirst du sehen, dass es gar nicht so schwer ist.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Also     I)   x - y = 70
           II)      3x = 4y       |/3

Aus II bekommst du sofort y = 3x / 4 heraus.
Das setzt du in die Gleichung I ein:
            I)   x - 3x/4 = 70

Diese Bestimmungsgleichung für x müsstest du ausrechnen können
und danach noch y. Dann hast du die beiden Zahlen.

Noch Fragen? Schreib einen Kommentar!

Ich hab es eigentlich schon rausbekommen, aber trotzdem DANKE! :D

0
@xXLeliXx

Dann wird dir mein kleines Wörterbuch aber für die zukünftigen Textaufgaben eine Hilfe sein, wie ich hoffe.

0

Größere Zahl : x

Kleinere Zahl : x-70

x*3 = (x-70) *4

und dann auflösen :)

Was möchtest Du wissen?