Mathe ... schwere Textaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

4x = 3y ist richtig, und dann noch

y-x = 70

Dann einfach nach einer Variable umstellen (am besten die 2. Gleichung) und in die andere Gleichung einsetzen und nach x/y (je nachdem) auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir die Vokabeln der Übersetzung von Deutsch nach Mathematisch durchgelesen hast, wirst du sehen, dass es gar nicht so schwer ist.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Also     I)   x - y = 70
           II)      3x = 4y       |/3

Aus II bekommst du sofort y = 3x / 4 heraus.
Das setzt du in die Gleichung I ein:
            I)   x - 3x/4 = 70

Diese Bestimmungsgleichung für x müsstest du ausrechnen können
und danach noch y. Dann hast du die beiden Zahlen.

Noch Fragen? Schreib einen Kommentar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXLeliXx
14.02.2016, 14:09

Ich hab es eigentlich schon rausbekommen, aber trotzdem DANKE! :D

0

Größere Zahl : x

Kleinere Zahl : x-70

x*3 = (x-70) *4

und dann auflösen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?