Mathe - Brüche/Pyramiden

Aufgabe 20a)  - (Mathe, Bruch)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hab die lösung mal als bild eingefügt und die kästchen durchnummeriert ums besser erklären zu können

also du weißt das in kästchen 5 die das produkt der kästchen 1 und 2 sein muss das ist also 1/6

aus den kästchen 5 und 6 kannst du jetz kästchen 8 errechnen (1/24)

da du weißt das 8 und 9 eins ergeben müssen kannst du errechnen das kästchen 9 24 ist

damit kannst du jetz das kästchen 7 errechnen

mit den kästchen 2 und 6 kommst du auf die lösung für kästchen 3

und mkit 3 und 7 bekommst du 4 raus

lösung - (Mathe, Bruch)

Daanke!!!

0
@Abrams

kein problem konnte ich mal meine krassen paint-künste benutzen

0

Lösungen gibt es von mir eh keine. Linke Pyramide, ganz links, da stehen zwei Brüche nebeneinander. Die sollst Du miteinander malnehmen und in das Kästchen unter den beiden schreiben. Und dann hast Du wieder zwei benachbarte, die Du wieder malnimmst, und das Ergebnis schreibst Du in das Kästchen darunter. Dann hast Du 3. Reihe links einen Bruch und schräg unten drunter das Ergebnis (1). Was muss nun in dem rechten Kästchen 3. Reihe stehen, damit das Ergebnis 1 ist usw.

Da fehlt was von der Aufgabe xD. Ob du dividieren,multiplizieren, etc. musst, ist somit nicht ersichtlich.

Ein Produkt ist das Ergebnis einer Multiplikation...

1

Wäre einfacher, wenn man die komplette Aufgabe sehen würde. :P

Sieht man doch. Und diese Art Aufgaben hatte ich schon in der Grundschule, angefangen mit plus und minus.

0

Was möchtest Du wissen?