Masturbation im Christentum Sünde?

13 Antworten

Nein, Selbstbefriedigung kann schon darum keine Sünde sein, weil davon nichts in der Bibel steht. Das Verbot der Selbstbefriedigung und damit zur Bestätigung einer Sünde wurde von der Kirche behauptet, aber nicht von Gott. In der katholischen Kirche wird bis heute noch behauptet, dass Masturbation eine Sünde sei und mit schweren Folgen gedroht, wer es trotzdem macht. Um diese Behauptung zu untermauern wurden Bibelstellen falsch interpretiert, wie zum Beispiel die Geschichte aus dem Alten Testament, wo Onan seinen Samen auf die Erde fallen ließ, was Gott erzürnte. Onan (daher kommt die Bezeichnung "onanieren") hat aber nicht masturbiert, sondern den Beischlaf abgebrochgen, also "Coitus interruptus" gemacht.

Da wissenschaftlich erwiesen ist, dass Selbstbefriedigung in keiner Weise schädlich oder ungesund ist, sondern im Gegenteil sehr gesund, sollte dir auch dein eigener Verstand sagen, vor allem, wenn du ein gläubiger Mensch bist, dass dann Masturbation keine Sünde sein kann, denn Gott der Schöpfer möchte natürlich, dass wir seine Schöpfung gesund erhalten. Was sollte er dann dagegen haben oder sogar verbieten, wenn wir etwas Gesundes für unseren Körper tun? Also, mach dir keine Gedanken und befriedige dich ohne schlechtes Gewissen und mit Genuss so oft du willst. Es ist keine Sünde!

Jetzt mal vom Religiösen Teil abgesehen, schadet dir Selbstbefriedigung in irgendeiner weise?

Nein, es baut stress ab und ist gesund. Und jemanden anderen schadest du damit auch nicht (außer du machst es an Orten, wo Leute rumlaufen, die das nicht freiwillig mit anschauen wollen ;) ).

Ich bin der Meinung, dass wenn eine Sache nur positives hat und du damit NIEMNANDEN schadest, wird es auch nicht schlimm sein.

Außerdem soll man ja - nach den 10 Geboten - nicht die Sachen anderer begehren und auch nicht stehlen. Diese Gebote werden aber ständig gebrochen (und hiermit schadet man andere Menschen).

lg Colo

Ja, das Christentum betrachtet es als Sünde. Da wird immer Onan herbeigezogen, der seinen Samen auf die Erde fallen ließ, womit wahrscheinlich eher ein Coitus interruptus gemeint war.

Aber – ehrlich gesagt – hat das Christentum (wie alle Religionen) auf dieser Welt millionenfach mehr Unheil angerichtet als alle Masturbationsakte seit der Steinzeit zusammengenommen.

Da Religion immer in die Privatsphäre eines Menschen eingreift, stellt sie die repressivste Form einer Diktatur dar und auf keinen Fall – wie immer wieder salbungsvoll behauptet – eine Botschaft der Liebe.

Katholische Kirche: Warum ist Masturbation so eine schlimme Sünde?

Hallo liebe Katholiken und die, die sich trotzdem damit auskennen!

Ich habe des öfteren gelesen, dass es in der Kirche - vor allem in der katholischen - ein sehr großes Vergehen ist, wenn man masturbiert!
Es soll sogar schlimmer sein, als wenn man sich die Hilfe von Prostituierten stattdessen sichert!

Das hat mich erst etwas erschrocken gemacht. Warum ist das in der (katholischen) Kirche so, dass Masturbation so schlimm sein soll, und womit wird das (auch noch in der heutigen Zeit) begründet ?

...zur Frage

Nächtlicher Samenerguss eine Sünde?

Hi Freunde:) Bin eben aufgewacht und habe einen Samenerguss bekommen. Da es bei mir versäumt wurde mich richtig aufzuklären bin ich in diesem Punkt extrem verunsichert. Kann Mann sowas überhaupt beeinflussen? Kann ich für feuchte träume etwas? Ausserdem bin ich gläubiger Katholik und hab grosse Angst dass ich schwer gesündigt hab :(( Wenn ihr antwortet könnt ihr bitte versuchen mein Problem nachvollziehen? ://

Würde mich über Antworten extrem freuen :)

Ach ja kann man solche Ergüsse in.der Nacht verhindern? Bin übrigens 16.

Viele Liebe grüsse :) :)

...zur Frage

Ist Masturbation eine Sünde?

Ist es eine Sünde?

Dies bezieht sich auf alle Religionen der Welt!

...zur Frage

Ist dies auch eine mutwillige Sünde für die es nach Hebräer 10,25 bis 26keine vergebung gibt?

Wenn man sich selbstbefriedigt und genau weiss dass es eine Sünde ist aber man es trotzdem tut.

...zur Frage

Ist selbstbefriedignumg im christentum wirklich eine sünde oder wird es nur so gesagt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?