Mascarafleck aus weißer kleidung 😒?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo xxlalaxx11,

wir haben da eine gute Idee und einen extra entwickelten Spezialisten zur Entfernung von Mascara-Flecken: den Fleckenteufel Natur und Kosmetik von Dr. Beckmann http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/natur-kosmetik/ .

Bei Mascara handelt es sich um einen pigmenthaltigen Fleck. Es wird ein Produkt mit Tensiden (waschaktiven Substanzen) und pigmentlösenden Eigenschaften benötigt. Pigmenthaltige Flecken sollten auch möglichst NIE vor der Fleckentfernung gewaschen werden, denn ansonsten kann sich der Fleck im Gewebe fixieren und geht nur noch unvollständig oder sehr schwer heraus. Leider hast du das schon gemacht, aber du hast trotzdem noch eine Chance mit dem Fleckenteufel :-)

Bitte checke vor Gebrauch, ob das rote Oberteil auch farbecht ist: Zur Farbechtheits- und Beständigkeitsprobe einfach eine Untertasse mit weißem Tuch (Papier oder Stoff) unter eine unauffällige Stelle (etwa Innensaum) legen, Stelle mit Produkt gut durchfeuchten, 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend die Stelle klären und trocknen lassen. Haben sich danach an der Teststelle weder Farbe noch Struktur des Gewebes verändert und ist das weiße Tuch nicht verfärbt, kannst du mit der Fleckentfernung beginnen.

Ganz viel Erfolg bei deiner Fleckentfernung wünschen wir dir!

Herzliche Grüße

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit Gallseife ( am besten einem Seifenstück - bekommst Du bei Rossmann und Konsorten - kostet weniger als 1,-- Euro ), damit bekommt man sehr viele verschiedene Flecken entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich würde das Shirt mal zu einer chemischen Reinigung bringen, wenn Selbsthilfe bzw. das Waschen zuhause bisher nicht den gewünschten Erfolg brachte ------> die Reinigungen können meistens helfen, wenn man allein nicht mehr weiterkommt!

Alles Gute & schönes WE.. und viel Erfolg mit dem Shirt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlalaxx11
01.10.2016, 16:25

Hatte ich auch vor danke ;)

1

Auf jeden Fall mit Gallseife probieren, entweder ein Stück nehmen den Fleck damit einreiben, einwirken lassen und ausspülen oder  Gallseife in Waschmittel Form in warmes Wasser geben t-Shirt rein und einwirken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nehme eine Schere und schneide das Stück heraus. 🤓

Ich würde es eine Nacht lang in Bleichmittel legen und dann nochmals waschen. So gehen Motoroilflecken fast schon weg also sollte es auch beim Maskara gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlalaxx11
01.10.2016, 16:26

Es hat einen schwarzen aufdruck

0

Folgendes:

Nimm Rasiergel oder Rasierschaum, trage es mit einer kleinen Bürste auf den Fleck auf lasse es 30 Minuten ziehen, und dann wäschst du es aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlalaxx11
01.10.2016, 16:27

Okay danke

0

Was möchtest Du wissen?