Make up artist ohne ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bezeichnung ist nicht geschützt - es kommt halt darauf an, wie gut du bist. Natürlich ist der Einstieg leichter, wenn du eine Ausbildung nachweisen kannst. Aber frag doch einfach mal bei MAC nach.

ohne Ausbildung wird Dich kaum jemand einstellen, bzw. beschäftigen ... isnbesondere in der Modebranche .. Referenzen vorweisen können, gehört da (wie fast überall dazu) dazu .... mit der Versicherung "ich kann das" wird man sich kaum zufrieden geben ...

Du kannst als fast alles arbeiten ohne eine Ausbildung gemacht zu haben. Es muss sich halt nur einer finden der dich ohne Qualifikation einstellt.

Was möchtest Du wissen?