Make-Up - empfindliche und trockene Haut (Neurodermitis)? Empfehlungen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ja, Concealer trocknet die Haut aus. Ich würde dir ein Mineral-Make-up empfehlen. Das ist rein natürlich, trocknet nicht aus und die Haut kann sehr gut damit umgehen, also auch empf. Haut. Du solltest auch eine sehr gute Pflege unten drunter nehmen. Auch da empfehle ich ein sauberes Naturprodukt, also auch OHNE äth. Öle und so, bei deiner Haut. - Naja, im DM bekommst du jedenfalls ganz bestimmt preiswertes Mineral-Make-up.

Danke für den Stern ;-))

0

Hi Larissa! Also ich habe seit Geburt an Neurodermitis und ich kann dich wirklich gut verstehen, wie schwierig und deprimierend es ist, passendes Make-up zu finden. Nach langer Suche und verzweifeltem Probieren bin ich schließlich bei SANTE Kosmetik gelandet: Ist eine deutsche Firma, gehört einigen Naturkosmetik-Verbänden an und bietet vor allem Puder auf Basis von Mineral-Pigmenten an. Mein absoluter Favorit ist der Abdeckstift: Durch seine cremige Konsistenz trocknet er nicht aus, kann zum Abdecken von Pickeln, aber auch Augenschatten super verwendet werden. SANTE dürfte sich wirklich mit sehr empfindlicher Haut auseinander gesetzt haben, denn die Creme-Lidschatten-Stifte sind eine perfekte Alternative zu austrocknenden Lidschatten. SANTE gibt's in Deutschland häufiger zu shoppen, ich mußte aufs Internet zurückgreifen (www.sensible-haut.com), da es in Österreich SANTE nur in einigen wenigen Drogerien gibt. Und da die Produkte wirklich extrem ergiebig sind, ist der Preis wirklich auch ok. Hoffe, dir weitergeholfen zu haben. LG! Mia

Mit einem guten Gesichtswasser von Sareva reinigen und sich nicht zu lange Schminken, nur solange wie nötig.

Was möchtest Du wissen?