Mainboard Fargen? Asus ROG Crosshair VI Hero AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) 1 DIMM = Single Channel, 2 DIMM = Dual Channel 4 DIMM = Vollbestückung

2) Ja, es gibt Quad Channel, aber nicht auf der AM4 Plattform. Threadripper beispielsweise hat Quad Channel, Epyc gar Octa Channel

2.1) Ja, vorausgesetzt natürlich, eine Anwendung kann Nutzen aus höherer Bandbreite ziehen

3) Die Hersteller können schlecht alle verfügbaren Kits testen, sodass viele Kits nie in der offiziellen Liste auftauchen, obwohl sie problemlos funktionieren

4) Nicht auf der Liste, aber Corsair Vengeance LPX mit 3000 oder 3200MHz läuft

Laut mehreren Reviews läuft der Corsair Vengeance LPX Speicher nicht mit den vollen 3200Mhz

0
@Dexxzyo

Mein Fehler, der 3200er soll tatsächlich zicken. Der 3000er sollte keine Probleme machen, der wurde von Corsair selbst als kompatibel bestätigt

0

wie das gibs nicht. Das is ja bitter.... Oder ist das nicht soo schlimm?

Kennt jemand den Grund warum AMD drauf verzichtet hat?

vielleicht muss man warten bis eine günstige version vom Threadripper draussen ist. Ich hoffe das gibs bald was mit 8-10 kernen 36 lanes und eben mal quad ram.... dual channel is doch schon voll alt :-(...

0
@Iznogoud

wie das gibs nicht. Das is ja bitter.... Oder ist das nicht soo schlimm?

Beim zocken ist das nicht sonderlich schlimm

Kennt jemand den Grund warum AMD drauf verzichtet hat?

Zum einen, weil Intel es im Mittelklassesegment ebenfalls nicht bietet, zum anderen weil man sonst 2 Zeppelin-DIEs bräuchte, was höhere Kosten bedeutet hätte

vielleicht muss man warten bis eine günstige version vom Threadripper draussen ist. Ich hoffe das gibs bald was mit 8-10 kernen 36 lanes und eben mal quad ram.... dual channel is doch schon voll alt :-(...


Es soll ein 8 Kern Threadripper kommen (1900X), mit 64 PCIe Lanes & Quad Channel
0
@sgt119

Noch vergessen zu erwähnen, der 12-Kerner Threadripper 1920 könnte auch interessant werden, der dürfte so zwischen 649 und 699$ kosten

0
@sgt119

ok vielen dank schonma, aber 1 verständnisproblem hab ich noch. wenn ich z.B.  den nehmen würde
F4-3200C14D-16GVK

Der hat nur ein haken bei 2 dimm soo wie alle sicher kompatiblen 3200er rams... Was passiert nun wenn 16gb mal nichmehr reicht kann ich mir den überhaupt noch 2 davon kaufen, oderr laufen die den nurnoch im single channel modus. Sonst müsste ja auch ein 4 dimm button da sein. Oder kann man die nichtmehr mit 3200 takten wenn 4 drinne sind, das er deshalb nichtmehr bei 4 dimm aufgelistet ist...?

:)


CORSAIR CMD16GX4M2B3200C16 ver4.31

CORSAIR

CMK16GX4M2B3200C16 ver4.31ch button bei 2 diimm und 4 dimm 3200 man kann ihn aber nicht kaufen, wieso nicht?


0

Was du meinst mit den Dimms ist wohl die Anzahl der Riegel.

Dann gibt es noch single rank, dual rank und (selten) quad rank. Was das genau ist kann ich dir auch nicht erklären. Dual Rank soll wohl per se schneller sein aber kann nicht mit den gleichen hohen Geschwindigkeit betrieben werden wie Single Rank. Das gleicht sich dann am Ende aber wieder aus.

Es gibt Systeme die Quad Channel unterstützen, aber die AM4 Plattform mit den Standard Ryzen Prozessoren gehört nicht dazu.

Die Liste ist nur ein Anhaltspunkt, normalerweise sollte jeder DDR4 Ram funktionieren.

Die Liste ist nur ein Anhaltspunkt, normalerweise sollte jeder DDR4 Ram funktionieren.

Geht darum dass Ryzen Plattformen immer noch Probleme haben mit Ram Riegeln und die angegeben Geschwindigkeit bei sehr vielen Modullen nicht erreicht wird. Die meisten cl16 3200mhz Riegel laufen vielleicht mit 2666mhz/2933mhz. Sofern ich weiß sind "B-Die" Samsung Riegel mit cl14, die die am besten funktionieren sollen mit der angegebenen Geschwindigkeit. Darunter gehören z.B. GSkill FlareX 3200er Ram Riegel, die auf dem C6H Board laufen müssten.

1
@Dexxzyo

jo stimmt die ich geplant hatte is auch ein samsung b cl14

sind soo wie es aussieht alle die auf 3200 laut hersteller zulässig sind

nur ob ich die vollbestücken kann weiss ich nich...

F4-3200C14D-16GVK

Aber danke:D

0

Was möchtest Du wissen?