Mailer-Daemon mails bekommen bei yahoo obowhl ich an diese adressen nie eine mail gesendet habe, was bedeutet das?

2 Antworten

Hallo ehergeizW,

wenn du eine Nachricht von 'mailer daemon' erhältst, dann ist das ein Hinweis, dass eine oder mehrere Mails, die du jemandem zugeschickt hast, nicht zugestellt werden konnte/n.

Das kann daran liegen, dass du einen Schreibfehler in der Mailadresse hattest oder aber, dass die angegebene Mailadresse nicht mehr existiert oder dass das Postfach des Empfängers voll ist und keine Mail mehr geschickt werden kann. Das steht dann aber im Text drin.

Diese Nachricht heißt aber nicht, dass dein Account gehackt wurde :)

Liebe Grüße

ichausstuggi

P.S.: Kannst ja auch mal googeln, was 'mailer daemon' bedeutet - das hat nämlich nix mit einem "Dämon" zu tun :)

aber an diese adressen habe ich nie mails gesendet, am freitag habe ich gar keine mails gesendet:-(

0

Kann keine E-Mails mehr verschicken, Spammeldung im Ordner?

Hallo,

als ich heute eine E-Mail abschicken wollte kam folgende Nachricht vom mailer-deamon@reddox.wseg.local: This mail come from Spamfinder mailer daemon at host reddoxx.wseg.local. Your message could not be delivered to one or more destinations.

Weiter unten stand noch: Error: Could not send message to one or more recipients because spam policy.

Was könnte ich machen um diesen Fehler zu beheben? Habe es sogar mit einer neuen E-Mail versucht von meinem Handy, nicht wie üblich vom PC aus.

MfG

...zur Frage

Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de

Guten Tag, ich kriege seit kurzem andauernd Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de.

Wenn ich eine Nachricht verschicke, kommen gleich 3 Stück von denen. Ich habe es auch mal direkt ausprobiert, eine Mail an meine Firmen-Email-Adresse zu schreiben, was auch geklappt hat, dann habe ich aber selbst die Email von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de bekommen.

Wir in der Firma benutzen Outlook und haben unsere eigenen Email-Adressen und es ist nervig wenn wir ständig diese Mails bekommen und sogar die Leute bekommen, die uns Mails schicken. Was dazu noch kommt ist, dass auch seit kurzem Lesebestätigungen kommen, obwohl ich die Mail selbst verschickt habe.

Die Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de habe ich schon per Norton und Outlook geblockt, d.h. dass sie direkt in den "Gelöschte Elemente" Ordner kommen. Es ist trotzdem nervig, dass der Papierkorb dann nach kurzer Zeit total voll ist und das ich weiß, dass andere diese Mails wegen mir auch bekommen!

Meine Frage:

Kann man diesen MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de Wurm entfernen? Habe nämlich nachgelesen, dass es ein Wurm sein soll.

Ich freue mich auf positive Antworten! :-)

Lg, Djole

PS: Das steht immer in der Email von dem Mailer-Daemon:

" Hi. This is the qmail-send program at mail.artfiles.de. I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses. This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<Emailadresse@.de>: This message is looping: it already has my Delivered-To line. (#5.4.6)

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: Received: (qmail 23718 invoked by uid 508); 14 Aug 2012 13:21:47 -0000 Delivered-To: "Email-Adresse"@fwfwefwf.de "

(Email-Adressen habe ich natürlich so gesagt "zensiert" :-) ) Und unter "below this line ...." steht natürlich noch viel viel mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?