Magen Darm Grippe / Virus

5 Antworten

Ohje ich bin auch schon seit 2 Tagen am Erbrechen glücklicherweise ohne Magendarm :)

Geh aufjeden Fall auf Toilette nachher drückt es nur und könnte schmerzhaft werden das muss ja wirklich nicht sein soetwas muss dir auch wirklich nicht peinlich sein :)

Gute Besserung und liebe Grüße :)

Danke :/ ja Hm, sei froh :$ :) dir auch gute Besserung :)

0

Danke :) ich weiß das ist sehr unangenehm aber was sein muss muss sein also lass es raus danach wird es dir sicher besser gehn um den Magen zu beruhigen kannst du einen Kamillentee trinken oder meine Mutter hat immer einen Apfel genommen und ganz klein geraspelt wurde da zwar sehr braun und sah aus wie zwei mal ausgekotzt aber wäre sehr gut bei Durchfall und Magendarm .. also das würde ich dir empfehlen auszuprobieren :) Alles Gute :)

0

Hey,

auf keine fall Verkneifen! Was raus muss muss raus. Nimm dir einen Eimer mit, denn anders geht das nicht!

Besser ist es noch, wenn man Husten und Richtigen Durchfall hat ;D

Gute Besserung. Denk immer dran,dass es gleich wieder vorbei ist und wenns raus ist, geht es einem erstmal viel besser!!


Rauslassen. Den Arztbesuch kannst Du Dir sparen - das geht von allein weg. Viel trinken und erst mal nichts essen.

und was kann man trinken?? bei Wasser bleibt das grad mal 15 Sekunden drin.. und danke :$

0

und essen musst du aber was sehr leichtes wie Butterkekse also die von Leipniz z.b. aufjedenfall irgendwas leichtes

0
@WhiteTigerYT

Wenn man mal einen Tag nichts isst, ist das überhaupt nicht schlimm. Heute bleibt das eh nicht drin. Morgen kann der/die FG mit Zwieback anfangen.

0

Magen Darm in mexiko?

Ich bin für ein Auslandsjahr in Mexiko und Ich habe seid einigen Tage Eine Magen Darm Infektion. Das heißt ich habe Durchfall, muss mich ständig übergeben, habe sehr starke Kopfschmerzen, bauchkrämpfe und Gliederschmerzen. Mit dem Essen habe ich es langsam aufgegeben da ich es sowieso nicht drin behalte. Es sind jetzt 4 Tage vorbei und mir geht es einfach nicht besser, eher sogar schlechter. Sollte ich ins Krankenhaus fahren? Meine Gastfamilie meinte dies auch schon. Oder was würdet ihr machen? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wirklich magen darm grippe?

War grade beim doc weil mir seit 2 tagen übel ist. Ich habe trotzdem hunger. Esse dann und danach ist die Übelkeit am schlimmsten. Hab kein durchfall kein erbrwechen. Hab Bauchschmerzen vorallem wenn.man fest.rein drückt.zieht es. Was könnte das? Wirklich eibe magen darm grippe?

...zur Frage

Angst an Magen Darm zu Erkranken?

Hallo da ich ja seid paar Tagen Erkältung habe , habe ich Angst eine Magen Darm Grippe zu bekommen Ich habe morgen eine große Feier ( Taufe ) Kann es mir nicht leisten :( .. War aber heute unterwegs und habe nun Angst eine Magen Darm Grippe zu bekommen da ich einkaufen war und auch Sachen wie Produkte angefasst habe :/ Wagen hatte ich nicht Kühltruhe habe ich auch nicht angefasst aber die Produkte die im Regal stehen ... :/ ... Wieso ich so denke weil mein Immunsystem schon geschwächt ist :/ ... Kann ich vorbeugen außer Hände waschen desinfizieren.. ??

Vielen Dank ;)

...zur Frage

Angst vor Übelkeit nachts?

Ich hab momentan eine Magen Darm Grippe und musste mich heute Nacht übergeben.. Mir gehts momentan gut. Keine Übelkeit und so. Und nun hab ich mega Angst heute Nacht das mir schlecht wird oder so was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Magen Darm Virus oder Lebensmittelvergiftung oder doch was anderes?

Hey ihr Lieben, sorry wenn ich jetzt hier sowas doofes fragen muss, aber so hatte ich das noch nie. Dienstag (vor 2 Tagen) bin ich morgens wach geworden und musste schnell auf Klo (wässriger Durchfall), den ganzen Tag. Am Anfang alle 3 Minuten danach alle 10 und dann jede halbe Stunde. Abends ging es dann wieder. Aber ich hatte Bauchkrämpfe, nur embryohaltung mit Wärmflasche war den ganzen Tag möglich. Gegessen habe ich nur drei Löffel Brühe abends. War auch beim Arzt der mir erst mal nichts verschrieben hat nur bis einschließlich Donnerstag krank geschrieben (heute). Gestern habe ich Pizza ohne Käse (selbstgemacht) und auch wieder suppe gegessen. Heute gab es dann hähnchenschnitzel mit kartoffelecken. Danach wurde mir leicht schlecht, Bauchweh und merke wie es durch den Darm wandert. Ist das normal? Bin ich immer noch mit dem Virus infiziert. Kann ich wieder arbeiten gehen morgen? Sollte ich nochmal zum Arzt? Habe Gott sei dank sonst noch nie mit so einem Mist zutun gehabt und habe dadurch nicht all zu viel Ahnung von Magen Darm Geschichten. Gott sei Dank, da ich an emetophobie leide und wahnsinnige Angst vorm Übergeben habe (hat die Sache die letzten zwei Tage auch nicht besser gemacht)...

Aber danke für jeden Tipp und jede Antwort von euch. LG Schooof

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?