Märklin Drehscheibe M-Gleis 7186 Analog anschließen, wie?

1 Antwort

Ein Kabel kommt vom Trafo (hier vom Lichtstromanschluß) und wird am blauen Umschaltput seitlich angeschlossen, von diesem führen drei Kabel zur Drehscheibe, sie werden an den drei dicht zusammen befindlichen Kontakten in der Reihe wie die Kontakte am Umschaltpult angeschlossen, das heisst : Links bleibt Links, Mitte bleibt Mitte, Rechts bleibt Rechts, der sich etwas abseits befindende Kontakt ist für eine zusätzliche Masseleitung vorgesehen, normalerweise ist die Masserückleitung das Gleis.

Was möchtest Du wissen?