Mädchen! Behaart! :(

8 Antworten

Wenn Du schwarze Haare hast als Südländer dann sind die überall und sehr dick und stark und man sieht es auch. Bei Blonden ist das viel weniger . Es ist aber schon ungewöhnlich dass ein Mädchen überall Haare hat denn durch die weiblichen Hormone hat man da immer weniger. Außer es ist bei den Südländern so dass auch Mädchen so stark behaart sind zb bei den Indern sind auch Frauen sehr behaart. Das liegt ganz einfach an den männlichen Hormonen also Testosteron dass auch im weiblichen Körper vorhanden ist denn ab der Pubertät wachsen ja sie Achsel und Schamhaare. Da hilft nur wachsen oder rasieren. doch das bringt nicht viel oder wenn es dauerhaft sein soll lasern. Oder weibliche Hormone einnehmen durch so ein Mittel vom Arzt oder Apotheke.

Nadelepilation, zwar etwas gefährlicher und auch teuer, aber damit werden dein Haare für IMMER entfernt. Ich kann mir vorstellen das es schlimm ist. Warte ab bis du 18 wirst, dauert ja nicht mal lange. Und wenn du das Geld für so was hast, würde ich dir das empfehlen. Nur würde das für den ganzen Körper Jahre dauern und es kostet sehr viel Geld. Also dazu brauchst du wirklich Geduld und Willenskraft.

Du kannst natürlich auch Lasern, geht viel schneller und für den ganzen Körper ist das halt effektiver. Nachteil: Hält nicht für immer, je nach Hauttyp, denke ich bis zu 3 Jahren.

Und natürlich Professional beim HAUTARZT und nicht Kosmetikerin.

0

Du kannst es weglasern lassen! :) Hat meine Nachbarin gemacht sie hatte auch solche Probleme! :) jetzt hat sie keine Probleme mehr:) also sehr hilfreich

Sind es Eingewachsene Haare?

Habe letztens meine Brust rasiert. Nun wachsen die Haare nach und überall kommen rote Pickelchen, die gelegentlich jucken. Sind das eingewachsene Haare? Was kann man dagegen tun? Operation?

...zur Frage

starker Haarwuchs am Körper

Frage an die Frauen in dieser Gemeinschaft! Ich bin männlich, 30 und voll behaart! Mir wachsen viele Haare auf der Brust, auf den Schultern, am unteren Rücken, an den Beinen und auch mein Hintern ist zu 100% behaart! Wenn ich mich rasieren würde, wäre ich sicherlich Stunden beschäftigt! Außerdem würde ich 1 Tag später am ganzen Körper stoppeln! Nun zur Frage! Wie ist das mit den Frauen! Steht ihr auf sowas? Oder muss ich mich über die Rasierklinge quählen? Oder ist es euch schlicht egal? Ich selbst mag es ja schließlich auch nicht, wenn Frauen behaart sind! ;)

...zur Frage

Übermäßige Behaarung was tun?

Hey, das könnte etwas länger dauern, also man sollte wissen ich bin weiblich und 17 Jahre alt.
Vor allem die letzten 3 Jahre wurde das alles sehr extrem. Ich hatte schon immer viele Haare am Körper wobei dies für mich noch kein Problem dargestellt hat. Nur sind meine Haare mittlerweile sehr dick und dunkel, das heißt wenn ich sie rasiere oder epiliere wachsen sie in die Haut und alles entzündet sich. Daraus folgt das ich mich wirklich kaum rasieren kann was es schon problematisch macht im Sommer weil ich immer lange Kleidung tragen muss..
Auf jeden Fall wachsen mir mittlerweile überall dunkle Haare, am Bauch (der ganze Bauch) zwischen den Brüsten und sogar am Hals und im Gesicht.
Ich zupfe die sehr dunklen Haare die ich vor allem am Kinn und Hals habe immer weg aber dadurch ist auch schon die Haut entzündet. Ich habe bemerkt, dass mir nun aber sogar die Haare an den Backen dunkel werden und ich kann mir ja wohl nicht mein ganzes Gesicht zupfen?
Am Hintern hab ich auch sehr dunkle Haare es ist wirklich unerträglich ich fühle mich überhaupt nicht wohl in meinem Körper und das ausmaß meiner Behaarung übertrifft sogar einige Männer.. es ist einfach nur ekelhaft und ich fühle mich abstoßend.
Zweiter Punkt, ich hab meine Tage 3 mal bekommen als ich 15-16 war und dann nie wieder. Im Mai 2017 hatte ich sie das letzte Mal und da kann doch etwas nicht stimmen oder?
Ich vermute, dass bei mir etwas nicht stimmt und habe mich bis jetzt aber nicht zu einem Arzt getraut weil es mir so peinlich ist..
Können Hormone gegen diese Probleme helfen?Oder bekommt man da eine Lasertherapie gezahlt? Ich fühle mich einfach gar nicht mehr wohl, vor allem wenn ich andere Mädchen sehe und mich dagegen so männlich fühle. Überall diese dunklen, borstigen langen Haare.

...zur Frage

Extrem starke körperbehaarung -.-

Ich bin 14, hab eine sehr helle haut. Und schwarze, richtig pechschwarze haare...

Und bin überall am körper behaart, was normal ist aber da ich hell bin und die haare dunkel, ists blöd.

Rasieren dauert mir zu lang und die haare wachsen dann viel zu schnell nach :(

Wachsen nützt sich bei mir auch nicht, hab eine sehr empfindliche haut.

Habt ihr tipps?

Im Winter ists nicht so schlimm aber im sommer wenn ich zB ein Tanktop anziehe, sieht man die körperbehaarung :D

...zur Frage

Starke Körperbehaarung beim Mann

Hallo! Mein Problem ist, das ich grade erst 18 bin aber schon ziemlich stark behaart! Liegt wahrscheinlich dran das ich Südländer bin. Das Problem ist, ich habe sehr viele Haare am ganzen Körper und sie wachsen auch sehr schnell nach... früher sah das nicht so wirklich schlimm aus. Es war zwar schon stärker behaart, aber es hielt sich noch in Grenzen. Da ich aber dachte, das Mädels Körperbehaarung eklig finden habe ich mich regelmäßig komplett glatt rasiert, am ganzen Körper! Arme, Beine, Oberschenken, Po, Brust, Bauch, Rücken, alles! Und durch das ganze rasieren wurden die Haare noch mehr als davor und sie wachsen jetzt auch so schnell wieder nach! Das ist total Psyche-zerstörend, ich hab schon seit Jahren Komplexe, aber es wird immer schlimmer! Es ist zwar nicht soooo extrem, aber trotzdem ziemlich stark! Ich hätte viel lieber keine Haare am Körper. Ich rasiere mich zwar weiterhin noch, aber nichtmehr an den Oberschenkeln und an den Beinen, weil das so weh tut und lange dauert...

An die Frauen: Wie findet ihr Körperbehaarung bei Männern? Und damit meine ich stärkere Behaarung und nicht nur 3 Härchen oder sowas! An welchen Stellen sind Haare schön und an welchen garnicht? Bitte antwortet nur ehrlich!

MfG Ich

...zur Frage

was tun gegen Augenbrauen wachsen zusammen?!

Hallo erstmal :D Ich hab vor ein paar Wochen angefangen meine Augenbrauen zu zupfen. Da ich zur Hälfte Südländerin bin und dunkel braune Haare habe, sind meine Augenbrauen fast zusammengewachsen. Das ging auch ganz gut, denn die längeren Haare hab ich weggekriegt, doch die kleinen dünnen Härchen kriege ich einfach nicht weg! Wisst ihr wie ich die wegkriege? Danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?