Macht es Sinn seine Matratze alle 3 Monate zu drehen und zu wenden, um sie gleichmäßig zu beschlafen?

 - (Haltbarkeit, Matratze)

6 Antworten

Das macht wirklich Sinn und sollte eigentlich Bestandteil
der Beratung sein

Das geht aber nur wenn die Matratze oben/Unten also
auf allen Seiten gleich ist, also egal wie man sie wendet
immer Oben eine Schulterzone ist.
Leider gibt es auch Diskonter/Internet Matratzen die
Oben und unter verschiedene Härten haben oder von
einer Seite gar nicht benutzbar sind .   
opi ehrsam

PS: Die Männchen sind ein bisschen verwirrend, ich würde
       es so sagen, die Matratze alle 4 Wochen mal seitlich
       wenden. und das nächste Mal von Oben nach Unten
       umdrehen.    

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es macht Sinn, die Matratze regelmäßig zu wenden um ein einseitiges durchliegen zu vermeiden, das verlängert ihre *Lebensdauer *

Gute Idee, hab meine früher immer einfach so gelassen und hab sie dadurch an einer Stelle komplett durchgelegen. Jetzt dreh und wende ich sie und hab kein Problem mehr.

mach ich auch wenn ich single bin wenn ich in einer bez. bin dann dreh ich sie nur auf 2 Positionen.

Logischerweise

Lg

"Hält die Matratze dadurch länger?"
Auf jeden Fall!

Was möchtest Du wissen?