MacBook von Apple für 300-400 Euro?

5 Antworten

was heißt gut? Willst du damit zocken oder was? Ich sag mal so bei normalen Pcs kann man gut 500-600 euro ausgeben um auf Mittel und vielleicht auch mal auf hoch zu spielen...fals du richtig zocken willst bzw. ein Gamer PCs willst dann kostet das gut 800-1000. mehr Infos wären deshalb gut. Das sieht ja dann jeder anders ;) Für mich z.B. ist alles unter 800 Müll, weil ich damit einfach nur am Zocken bin. Zudem kannst du davon ausgehen das du beim macbook unnötig für nichts zahlst als den name...die leistung entspricht bei 400 euro wahrscheinlich einem 250 euro PC. Kauf dir einen von einer anderen Marke für den gleichen Preis aber doppelter leistung. Glaub mir, hab mir einen für 1000 Euro zusammengestellt und da gabs auch Makren teile zur auswahl welche total unnötig teuer und sogar schlechter sind ;)

Unnötig für nichts zahlen würde ich so nicht sagen. Klar ist ein Macbook kein Gerät zum Zocken (aber wenn man so einen haben will dann sollte man gleich nach einem Gamer PC schauen) ein Macbook ist ein Laptop zum Arbeiten und wer genau dafür auch einen PC braucht der wird ein super Preis/Leistungs Verhältnis finden :-)

Ich selber zocke so gut wie nie am PC eher an der Konsole und habe mein Macbook für Schreiben, Internet, Videos usw...und habe die Entscheidung von einem Windows zu Apple zu wachseln nie bereut :D

0
@kakashifan009

Naja gut das weiß ich nicht. Aber teurer ist es schon. Zumindest wenns ums zocken geht. 2PCs mit gleicher Leistung, grade im hohem Preisbereich, sind bestimmt ein großer Unterschied. 1300 Euro Macbook oder nur 1000 euro Gamer PC sind ein großer Unterschied was den Preis angeht und wenn der Gamer PC dann trotzdem noch fast besser ist wirds komisch :P

0

Du könntest mal direkt auf der Apple Seite schauen. Apple kauft gebrauchte Apple Produkte auch wieder an, erneuert und überholt sie und verkauft sie dann billiger wieder an andere Kunden

vielleicht ist ja bei den Älteren Macbook Modellen was für dich dabei

Zu dem Preis gibt es Null. Es gibt zwar 10 Jahre oder ältere Modelle, aber die sind für heutige Ansprüche nicht zu verwenden. Im Augenblick ist auch alles zusätzlich überteuert. Schau einfach mal bei idealo.de rein, hier lässt sich der Preischart und Preise verfolgen.

MacBook für 300€?

Wenn ich auf Amazon nach MacBooks suche kommt unter anderem diese Anzeige:

Apple MacBook Pro 38,10 cm (15 Zoll) Notebook (Intel-Core i7 4750HQ, 2,0GHz, 8GB RAM, 256 GB SSD, Intel Iris Pro Graphics 5200, Mac OS) silber https://www.amazon.de/dp/B00G4D3BIK/ref=cm_sw_r_cp_api_.X45xb3H8TAEX

Neu für 300€?????!

...zur Frage

Reicht das fürs recorden?

Ich will mir für 400€ ein gebrauchtes MacBook Air 11,6 Zoll 1,4ghz holen.
Und würde gerne wissen ob des reicht für ne Aufnahme? Wahrscheinlich auch mit GarageBand. Es sollte halt nicht hängen und gut funktionieren . Hier ein Bild von der Ausstattung

...zur Frage

MacBook Lüfter verdecken?

Hallo, ich habe eine Frage zu den MacBooks (nicht die lüfterlosen) von apple. Ich sehe immerwieder wie Leute ihre MacBooks zb. im Bett auf der Decke haben oder auf den Schoß. Was ich fragen wollte ist, werden die Lüfter da nicht verdeckt und ist das schlimm bei den MacBooks ?

...zur Frage

Macbook Pro 2017 jetzt kaufen oder warten?

Apple hat ja vor kurzem seine Macbooks aktualisiert. Ich wollte fragen ob man sich jetzt einen Macbook Pro kaufen kann oder ob ich doch lieber warten sollte. Wie oft aktualisiert Apple seine Macbooks und wann könnte man mit einem weiteren Update rechnen ?

Danke.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den MacBooks?

Das MacBook und das MacBook Pro kosten beispielsweise beide 1499€.
Was sind sämtliche Unterschiede zwischen den 3 MacBooks die es gibt, mal abgesehen von der Diagonalen Länge. GHz spielt ja bei Apple in der Regel auch keine Rolle, da man den Prozessor Unterschied in der Software nicht spürt. Und der SSD Speicher ist auch in der Regel frei für einen Aufpreis wählbar.

Welches MacBook ist für DJs am besten? (jährliche Art der Editierung von Musik)

...zur Frage

Hat der MacBook 13.3 (2016) einen CD Laufwerk?

oder muss ich dazu noch einen SuperDrive von Apple bestellen? Sorry für die Frage, aber kenn mich nicht mit MacBooks aus & hab schon alles mögliche gegoogelt, aber keine Antwort gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?