Lustige, verückte und komische Schulgeschichten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird mir zwar niemand glauben, aber es ist wirklich so gewesen: Einmal hatte unsere Lehrerin den Unterricht schon eine Minute vor dem Klingeln beendet und wir sollten noch warten, bis wir in die Pause gehen und haben die Sekunden runtergezählt: 10,9,8,7,6,5,4,3,2,1 ..... und was passierte genau bei 0? Unglaublich aber wahr. Exakt in dem Moment als die Klingel ertönte, bei 0, löste sich die Befestigung unserer Wanduhr, sie fiel runter und war natürlich zerdeppert. Das Gesicht von unserer Lehrerin werde ich nie vergessen.

Und dann gab es noch einen Vorfall in der 8. oder 9. Klasse. Da war ich in einer Klasse mit sehr fußballbegeisterten Mitschülern, die regelmäßig in der Mittagspause im Klassenraum Fußball gespielt haben. Die hatten alle einen Testosteron-Überschuss und waren kaum zu bremsen. Ohne über die Konsequenzen nachzudenken schossen die absichtlich so lange mit dem Ball gegen die Decke, bis die Gipsplatte zerbrach und wir ein schönes Loch in der Decke hatten. Notdürftig haben wir das Stück mit Tesafilm wieder angeklebt und zum Glück hat unsere Klassenlehrerin es nicht gemerkt. Die hätte uns viergeteilt oder noch Schlimmeres, weil die Klasse eh schon viel Mist gebaut hat. Selbige Herrschaften haben übrigens einmal mit dem Tafelschwamm in der Klasse geworfen, das Fenster stand offen, und der Schwamm schoss an meinen Augen vorbei aus dem Fenster, er flog über zehn Meter weit und landete im Gebüsch. Wir haben ihn nie wieder gefunden.

Wir hatten mal in sport tanzen und sollten in gruppen zum abschluss choreographien vor der klasse aufführen. Meine gruppe kam auf die idee, elemente aus schwanensee mit dem harlem shake (so ein zappel-tanz) zu verbinden. Der bruder von einem mädchen hat uns die musik zugeschnitten, hatte aber die wechsel an den falschen stellen eingebaut. Das ergebnis war dee peinlichste auftritt meiner schulzeit da keiner wusste was als nächstes dran kommt.
Lg

Nächste interessante Frage

Kennt jemand eine Website wo man (ohne Registrierung) lustige Geschichten und Sprüche lesen kann?

Also bei mir gab's so einiges aber ich nenne hier mal zwei

Einmal einfach mitten in der stunde war der Lehrer noch nicht da und die anderen dachten es währe doch lustig jemanden fest zu binden und der jemand war ich mit packetband an die picknickbank geklebt und raus in die sonne getragen als dann unser Lehrer vorbei kamm hat der sich erstmal kaputt gelacht bevor der dann eiskalt ein Schweizer Taschenmesser zog und anfing mich loszubinden.

 

Auch haben wir mal für bio uns das schulskelet geholt welches dann für den Rest des Schuljahres bei uns stand einen Namen bekamm (Alfredo) und ganz tolle Outfits dann gegen ende des Schuljahres fiel das Skelett einfach auseinander und fristet nun sein darsein in der Besenkammer

 

MfG Reinholz

^_~

Wir haben an unserem letzten Schultag alle Tische und Stühle vor die Räume geschoben. In jeden Raum Kreide geklaut ( war ein schuhkarton voll) alle bahndurchnge und schulaufgänge mit panzerband zugeklebt, Parkplatz abgesperrt, und mit unseren Lehrern ein Spiel gespielt wo einer die ganze Kreide gewinnen konnte (was sie nicht wussten)

Meine ganze Schulzeit war nh komische Geschichte.

😂😂😂

1

Viel zu viel ist passiert. Wenn ich das alles hier schreibe sitze ich noch bis Weihnachten da :) . Ich habe dir eine pn geschrieben.

Was möchtest Du wissen?