Welche Argumente könnte Ludwig XVI. gegen seine Hinrichtung vorbringen?

5 Antworten

Ich habe mein Volk stets geliebt und wollte nur das Beste. Für Missernten konnte ich nichts. Ich habe versucht, mehr Gerechtigkeit walten zu lassen, aber jahrhundertealte Strukturen könnte ich nicht ändern. Das braucht Zeit. Ich habe mein Land nie verraten, schon gar nicht an ausländische Mächte. Ich bin ein Patriot. Vive la France.
.

Hinrichtung des Staatsobehauptes öffnet Tür und Tor für die Hinrichtung seines Nachfolgers, wer immer das auch sein mag.

außer bloße Phrasen gibt es da keine Argumente

Was möchtest Du wissen?