LS19 Mod Fahrzeug fest in Map einbauen?

3 Antworten

Das dürfte nicht ganz so einfach sein, wenngleich aber möglich. Vermutlich müsste man dafür die xml und alle anderen notwendigen Dateien aus dem Mod in die Ordnerstruktur (also in die zip) der Map integrieren - das ist überhaupt kein Problem. Aber man müsste auch intern alle Pfade ändern. Die Pfade sind im Mod ja alle so gesetzt, dass das Spiel die Dateien (z.B. xml, i3d, dds,...) in dem eigenständigen Ordner des Mods sucht, nicht irgendwo in einem Unterordner der Map. Etwas Bastelei, habe ich vermutlich auch deshalb nie gemacht. Ich habe meine Fahrzeuge zwar integriert, aber eben mit ausgewähltem, zugehörigem Mod.
Ich habe die bearbeitete Map zusammen mit denjenigen Fahrzeugen als Modpack weitergegeben, wenn ich sie z.B. mit einem Kumpel zusammen spielen wollte.

Möglich sein muss es, da viele Modmaps mit eigenen Fahrzeugen arbeiten. Beispielsweise Hof Bergmann, wo man ja auch in die Buttermaschine einsteigen kann, obwohl sie kein eigener Mod ist, der ausgewählt werden muss und daher in der Map integriert ist. Wenn du den Mod in die Karte einbaust und die Pfade änderst, dürfte dagegen nichts sprechen. Aber, so wie ich das Modding im LS kenne, wird das viel Kopfzerbrechen und Fehlermeldungen in der log kosten :) Da wäre es schon einfacher, einfach am Anfang des Savegames einmal das Häkchen beim Mod zu setzen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Viel im LS19 unterwegs

Vielen Dank für deine Hilfe

1

Hallo, vielleicht geht ja auch dieser Weg:

Ich habe mal eine Map gespieöt, darin war ein mks32DH fest als Mod eingebaut.
Ich habe dann bei einer anderen Map diesen Hänger auch fest eingebaut.

In der ModDesc .xml ist dazu folgender Eintrag:
<storeItem rootNode="vehicle"   xmlFilename="vehicles/mks12DH.xml"/>

in der Map ist ein Ordner vehicles, in dem sind die Daten für den Hänger gespeichert,
also I3D, Shapes, xml, Texturen usw.

Ich kann den Mod bei Bedarf im Shop kaufen.

Man könnte doch auch mehrer Fahrzeuge auf diese Weise in die Map integrieren.
Es müsste dann sicher je Mod ein eigener Ordner sein.

 - (LS19, Ls19 mods, LS19 Mapmaking)

so habe ich es auch gemacht hat aber nicht funktioniert

0

Kannst du mir die map mal zur Verfügung stellen?
Eventuell auch ein oder zwei Mods nennen die du einbauen willst.
Ich könnte das dann mal bei mir ausprobieren.
Warum das bei dir nicht funktioniert, kann ich von hier aus auch schlecht erkennen.

Die Map ist die Standart Felsbrunn, in der moddesc ist nichts verändert außer der Name der Map (das mit den Fahrzeugen hab ich rausgemacht. Ich hab in der map unter vehicles 3 Mods reingepackt die ich draufhaben möchte. Ansonsten ist nur die defaultvehicles und die Felder die man am anfang hat verändert.

Ich hoffe du kannst damit was anfangen:

0
@Tower400

Ich habe die MAp nach ein paar versuchen herunergeladen.
ich habe die Fahrzeuge intergriert, aber beim Kauf tauchen noch Probleme auf.
(kien Shopboild, Fahrzeug erscheint nicht, Spiel kann die Daten nicht finden, Pfade passen so nicht).
ich werde noch ein paar Änderungen vornehmen , mal schauen ob es dan klappt.

0
@Tower400

Hallo, ich bin jetzt einen kleinen Schritt weiter, der Axion 900 ist in der Map integriert - man kann in konfigurieren und auf kaufen. Alles funktioniert.
Die anderen beiden Mods machen noch Probleme. Ich schau mal ob ich da auch weiter komme.
Bei der Konfiguration erscheint z.Zt. kein Bild und es gibt Probleme mit l10n Einträgen.

0

www.mediafire. com/file/bt0xxjyr6g2bd89/BGA_Felsbrunn_Test.zip/file

musste den link etwas aufteilen sonst hätte ich den nicht schreiben können

0

Was möchtest Du wissen?