Lose Zahnspange nach 1 Jahr wieder anziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würd ich nicht machen. Wenn's blöd läuft, verschiebst du die Zähne in eine nicht geplante Richtung, weil sie jetzt anders stehen und der Draht anders drückt. Ausserdem soll so ein Retainer nicht weh tun.

Wenn die Spange noch so halb passt, kannst du damit auch zum KFO. Er wird sie etwas anpassen, damit sie besser passt, sodass man weitere Verschiebungen verhindern kann.

Klar, dass sie sich verschoben haben . Aber ist ja ein Wunder,dass sie dir noch passt. Na ja ich würde sie aber trotzdem tragen. Ach ja du kannst das doch selber einstellen

wann warst du denn das letzte mal beim Kieferorthopäden??? normalerweise muss man da regelmäßig hin!

oder war die Behandlung schon beendet?

und selber was dran rumfummeln für ich nicht!

EverybodyTalks 24.08.2012, 14:04

Meine Behandlung galt als beendet!

Ich habe auch nichts anderes gemacht als die Spange wieder anzuziehen, verstellt habe ich die nicht (ich weiß nichtmal ob das bei der Spange die ich habe überhaupt funktioniert)

0

Was möchtest Du wissen?