Loops von Rekordbox auf USB-Stick speichern (Pioneer CDJ-2000)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Yo Lori! Ich kenn' dein Problem ;) sobald du in Rekordbox einen Hot Cue Loop erstellt hast (4, 8, 16, oder 32er), musst du diesen noch unter memory speichern. Ich weiß nicht welche Version du hast, aber bei dee 2.4er is das memory Feld rechts. Da kannst du bist zu 10 Loops oder Cues pro Track speichern. Einfach während im programm der hot cue loop läuft auf memory klicken und schon speichert er ihn dir. Dann usb stick sicher entfernen, in den player rein, nummer auswählen und dann mit cue/loop point (zwei kleine schwarze knöpfe) entweder nach rechts oder links drücken und der loop ist aktiv. Nun kannst du über den haupt cue button oder play button den loop starten :) Hau rein! Dany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?