Longboard fährt keine guten Kurven D: , kann man irgendwass Lockern oder so um bessere Kurven zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

joa... ziemlich schlechtes billiges board... kein wunder dass das nicht richtig will.

du könntest einmal die mutter in der mitte der achse etwas lockerer drehen, das macht die lenkung etwas weicher... macht man aber eher nur für feinjustierungen, bringt also in deinem fall eher wenig, und lässt das ganze vermutlich ecklig wackelig werden.

wenn dir die lenkung wesentlich zu schwerfällig ist liegt das daran dass die bushings, also die lenkgummies in den achsen zu hart sind, in dem fall kann man sie eigentlich nur durch weichere ersetzen... ich empfehle einfach mal Super Cush Little Weezers (https://www.skatedeluxe.de/de/super-cush-90a-lenkgummi-orange\_p26205?sort=priceup&cPath=221), das sind recht weiche (90A) bushings die sich in RKP achsen wie an deinem board ganz gut machen. kosten auch nur 4€, lohnt sich also auch für ein billigboard noch einigermaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layup23
02.04.2016, 12:59

sind TKP

1

Du musst bei der achse die mutter lockern! Zwischen den zwei rädern ist eine mutter! Bei beiden achseb lockern, aber nicht so weit, dass die mutter runter fält! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?