Lohnt sich ein Wochenende London?

11 Antworten

Fände es schade, zwar das ganze WE weg zu sein (mit 2 Übernachtungen), davon jedoch nur einen Tag in London zur Verfügung zu haben ...

denn es ist eine tolle Stadt mit einem unglaublichen Angebot an Museen, Markets, Parks, Shops, Theater/Kino, Cafés, Pubs, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und auch einfach so stunden-/tagelang durch die verschiedenen Quartiere schlendern ...

Wenn schon Flug & Hotel soll doch auch etwas Zeit dabei rauskommen - mit Fr morgen bis So Abend oder Sa morgen bis Mo Abend wären es noch immer zwei Übernachtungen plus 1 Ferientag und ungleich mehr Zeit um London zu geniessen und nicht hindurch zu hetzen :)

Hallo,

schade, London ist immer eine Reise wert.

Ein Wochenende würde ausreichen, nur leider sind Deine Flugzeiten extrem ungünstig.

Die Zeiten, die Du von und zum Londoner Flughafen einrechnen musst sind lang.

Wenn Du Freitag früh hinfliegen und Sonntag abends wieder zurück fliegen würdest, dann würde es sich lohnen. Bei Deinen Flugzeiten würde ich Dir abraten.

Gruß, RayAnderson

Also ich würde um die Jahreszeit nicht für so kurze Zeit nach London fahren bzw. fliegen.  Mir gefällt die Stadt gerade wegen der vielen Parks und auch die schöne Umgebung. Das kann man zu der Zeit und in der kurzen Zeit kaum machen.  Wie schon andere schrieben London auch sehr teuer und die An-bzw. Abfahrt zum Flughafen dauert auch seine Zeit

Du musst hier in Deutschland zum Flugplatz hin, bereits einige Zeit vorher dort sein, dann der Flug, Ankunft London und ab ins Hotel. Rechne mal den Zeitaufwand von der Abfahrt daheim bis zur Ankunft im Hotel. Dasselbe nochmals auf der Rücktour. 

Frage ist für mich, ob der Zeitaufwand für Hin- und Rücktour in einem sinnvollen Verhältnis zum Aufenthalt in London steht.

Das kann schon ein netter Trip sein. Dir muss halt klar sein, dass du effektiv nur einen Tag hast. Die An- und Abreise zum Londoner Flughafen braucht zeit.

Was möchtest Du wissen?