Lohnt sich ein Intel Core i7?

10 Antworten

Beim i7 aus der Haswell-Reihe mMn nur die K-Varianten, da die übertaktbar sind. Anonsten reicht auch der günstigere Xeon 1231v3. Der ist zB nur unwesentlich langsamer als der i7 4790.

Bei Grafikkarten über der Kategorie GTX 970 würde ich schon eher eine CPU mit Hyperthreading (eine Art 8 Kerne Simulation) kaufen. Der Xeon ist halt der günstigste dieser Art und scneller als die i5er unübertaktet.

Nein das lohnt sich überhaupt nichtt du erzielst mit einem guten I5_ Processor zb. 6500 genau die selbe Leistung wie mit einem I7. Für gute Grafiken ist die Grafikkarte verantwortlich da reicht aber auch eine GeForce GTX 960.

Aktuell reicht ein i5. Der Gewinn duch einen i7 hält sich meistens sehr in Grenzen. Es gibt einige wenige Spiele, wo es dann etwas mehr ist. Vielleicht ändert sich das ja noch in Zukunft. Aber aktuell würde ein i5 reichen.

Was möchtest Du wissen?