Lohnt sich ein ECDL Führerschein heutzutage?

3 Antworten

Auf jeden Fall. Da Computerkenntnisse in den einzelnen Schulen sehr unterschiedlich vermittelt werden, ist ein unabhängiges Zertifikat äußerst sinnvoll.

Es gibt Unternehmen, die nur MitarbeiterInnen mit ECDL Base oder Standard einstellen - oder eine ganz klare Fortbildungspolitik in diesem Bereich fahren.

Im übrigen sind das keineswegs Grundkenntnisse und ich stelle immer wieder fest, wie weit viele SuS überhaupt von Grundkenntnissen entfernt sind. Selbst die einfachsten Module (Online Grundlagen und Computer Grundlagen) für das Base-Zertifikat stecken voller Schwierigkeiten.

Grundsätzlich gäbe es natürlich auch die ECDL Advanced Module, die einen höheren Anspruchgrad enthalten, weil dort mehr Prüfungen vorgelegt werden müssen.

Im übrigen wird der ECDL weltweit eingesetzt - ICDL heißt das in anderen Ländern. Da das Zertifikat nicht von der Schule selbst ausgestellt ist und auch die Prüfungen über die ECDL-Organisation gestellt werden, ist das Zertifikat unverzichtbar für AG um deine Computer-Kenntnisse korrekt einzuschätzen.

Die Investition lohnt sich, bei anderen Anbietern sind solche Zertifizierungen wesentlich teurer.

Das ist so als würde sich ein Ingenieur auf eines Stelle bewerben und dazu schreiben "Ich weise darauf hin, dass ich kürzlich 2 + 3 ganz allein ohne technische Hilfsmittel berechnet habe..."

Natürlich ist jedem sofort klar: das war keine Meisterleistung!
Der Bewerber glaubt aber offenbar es sei eine Leistung gewesen. Also hat er überhaupt kein Wissen zu dem Thema.

PC Kenntnisse werden nicht mehr erwünscht, die werden heute - gerade für diese Altersklasse vorausgesetzt.

Für
jemanden der eine Bewerbung erhält ist der ECDL nur ein Hinweis auf
sehr bescheidene PC Kenntnisse. Offenbar glaubte dieser jemand den ECDL
könne man nur mit PC Wissen bestehen...

Wurde uns auch angeboten. In der 11. gab es drei Klassen mit insgesamt guten 80 Schülern von denen ca. 4 oder 5 den ECDL angefangen haben. Einige aus meiner Klasse haben mir gesagt, dass die da lernen, wofür .pdf steht und so nen Zeugs. Hört sich jetzt für mich eher nach einem Schein an, den man Erwachsenen ans Herz legen sollte und nicht Jugendlichen.
Habe den ECDL selbst nicht angefangen, aber habe auch nebenbei 3 Stunden Informationsverarbeitung (Word, PP, Excel, HTML, PHP, ..) in der Woche.
Sollte der ECDL (im Gegensatz zu meiner Schule) im Unterricht mit inbegriffen und nicht in der 7./8. Stunde seperat sein, schadet es bestimmt nicht den Wisch zu bekommen, aber ich habe bis zu dem Zeitpunkt als uns das in der 11. vorgestellt wurde noch nie was von gehört.

Grüße,
Lars

Prüfungsfragen über it-sicherheit?

Hallo,

und zwar schreibe ich morgen eine Ecdl-Prüfung im Bereich IT-Sicherheit und da ich für andere arbeiten lernen musste habe ich total diese Prüfung vergessen. Ich hab eben nachgeschaut und es gibt echt viele fragen zu dem bereich.... und ich glaube ich schaffe das nicht alles an einem tag zu lernen. Ich wollte jetzt fragen, ob jemand diese Prüfung mal geschrieben hat und so ungefähr weiß, was für fragen dran kommen werden. Bitte brauche dringen hilfe und ich kann die Prüfung nicht verschieben, da ich an den anderen tagen arbeiten schreibe und dann auf klassenfahrt bin. Bitte nur hilfreiche antworten und nicht so „blöde“ antworten wie „selbst schuld“. Ich bedanke mich im vorraus :)

...zur Frage

Studiengang wechsel im Sommersemester, obwohl dieser im Wintersemester angefangen hat. Ratsam?

Hallo erstmal, meine Sachlage ist bisschen komplexer deswegen versuche ich mal, diesen verständlich zu schildern. Ich studiere im ersten Semester Wirtschaftsinformatik an 2 Universitäten. Dies ist einmal eine technische Universität und eine die sich auf Wirtschaft spezialisiert hat. Der Wirtschaftsteil finde ich interessant und verstehe ich ganz gut, habe auch auf einem Wirtschaftsgymnasium Abitur gemacht und hab daher auch gewusst, was alles auf mich zukommt. Jedoch komme ich mit dem Informatikteil garnicht klar. Ich habe mich in Lerngruppen etc zusammengetan, habe extraschichten gebüffelt, hatte keinen Zweck. Ich finde einfach keinen gefallen. Ich habe mir überlegt daher den Studiengang zu wechseln. Dieser Studiengang wird nur im Wintersemester angeboten. BWL, RW kann ich mir anrechnen lassen, Mathe nicht und VWL und Soziologie hatte ich garnicht, also müsste ich diese 3 im Wintersemester dann nachholen. Würdet ihr mir lieber raten, den Studiengang jetzt im Sommersemester zu wechseln und dann die fehlenden Prüfungen im darauffolgenden Wintersemester nachzuholen oder jetzt lieber das zweite Semester auszusitzen (Praktikum, Auslandsjahr etc.) und dann im Wintersemster von neu anzufagen? Haben hier eventuell manche Erfahrungen mit solchen Wechseln und möchten mir einen Tipp geben.

...zur Frage

Muss ich diese Rechnung bezahlen(Führerschein)?

Hallo,

hab mal eine Frage zum Führerschein. Und zwar habe ich den A2 Führerschein angefangen und habe bereits zwei Fahrstunden gehabt. Noch keine Prüfung.

Ich möchte den Führerschein jetzt aber abbrechen, bevor ich noch mehr Geld reinstecke und wollte die Tage mal bei der Fahrschule anrufen.

Jetzt habe ich heute einen Brief vom TÜV bekommen indem eine Rechnung für die beiden Prüfungen, die noch bevorstehen beilag. (Ca. 130€)

Meine Frage ist, muss ich die Rechnung jetzt bezahlen wo ich sie erhalten habe, da ich ja noch keine von den Prüfungen gehabt habe.

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Dualer Studiengang IMBIT/ Wirtschaftsinformatik

Hallo Leute :) hab nächste Woche ein Vorstellungsgespräch, da ich den Einstellungstest bereits gemeistert hab :P Meine Frage ist, da ich (Wirtschaftsinformatik auf englisch) dual studieren möchte, was denn für Fragen auf mich zu kommen können? Werden sie spezifische fragen stellen? Im Wirtschaftsteil bin ich sehr sicher, der Informatik Teil macht mich nur ein wenig unsicher da ich da wirklich nur die Grundkenntnisse hab.

...zur Frage

Lehrer werden, mögliches Ziel?

Hey, ich überlege mir seit langem Lehrer zu werden, aber mein abi schnitt ist nicht ganz berauschend...

In welchen Fächern hat man gute Chancen Lehrer zu werden? Also das man angenommen wird an einer Schule.

...zur Frage

Lkw-Schein abgelaufen, darf ich trotzdem fahren?

Hallo,

eine Frage, aber bitte an diejenigen die es wirklich wissen und keine Wischi Waschi Antworten. Mein Lkw-Führerschein wird am Mittwoch auslaufen (Kennzahl 95). Verlängerung ist bereits beantragt, es kann sich wirklich nur um max. 1 Woche handeln. Darf ich trotzdem gewerblich fahren? Schließlich sind die auf dem Amt ja lahmarschig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?