Lohnt es sich zur Bundeswehr zu gehen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich kann dir die bw als angehöriger sehr empfehlen solange du die körperlichen vorraussetzungen mitbringst!

die ersten 3-4 monate sind bei den meisten die schlimmsten da man die "härte" grundausbildung körperlich und manchmal aus psychisch kaum aushält!

geld ist relativ, da jeder unter gutem verdienst etwas anders versteht! z.b. kommt der sold auf den familienstand, rang, truppengattung usw. an!

körperlich bringt es dir selbstverständlich was! ich habe bisher keinen kennengelernt hat der in der AGA zugenommen hat. auch ist man danach je intensität relativ gut durchtrainiert und gibt einen respekttablen soldaten und mann dar!

MfG Indrik

PS: bei fragen kannste mich gerne anschreiben!

Hallo könnten sie mir weiterhelfen mit Infos über die Karriere bei der Bundeswehr?

0

Weder das Gehalt ist Besonders gut noch die Ausrüstung, eigentlich echt traurig, es sollte sich eigentlich Lohnen zur Bundeswehr zu gehen aber das tut es sich nicht. Ich war selbst dabei es war eine Erfahrung aber wenn ich das Gehalt vergleiche ein schlechter Witz. 1000€ mehr auf die Hand wäre nur Fair für jeden Soldaten.

0
@Andr3as788

Dürfte ich denn fragen mit welchem Abschluss du zur Bundeswehr gegangen bist? Ich möchte mit einem Realschulabschluss hingehen und Frage mich ob es sich lohnt?

0
@Random28482

Weder das Handwerk noch die Bundeswehr lohnen sich. Arbeiten muss man überall und wenn dann schon für gutes Geld in der heutigen Zeit brauchst du einen gut bezahlten job du gehst Arbeiten um zu Leben und Lebst nicht um zu Arbeiten 😉 bei uns im Betrieb bekommst du in einem Metallberuf im 1 Lehrjahr 1200€ Brutto das ist der ganz normale Ig metall Tarif ich hatte im Handwerk im 4 Lehrjahr 700 Brutto ein witz oder? Lass dich weder Ausnutzen noch Ausbeuten.

0

Soldaten sind die naiven jungen Menschen die für die Geschäfte der reichen alten Leute im Kriegsfall ihr Leben riskieren. Jeder Krieg ist ein Geschäft um Macht und Geld. Wenn du bereit bist um den Reibach anderer Leute dein Leben zu riskieren, dann geh hin. Beschwere dich dann aber nicht, wenn du evtl. aus einem Einsatz zurückkommst, vielleicht mit nur noch einem Bein, und dann die Rente oder Abfindung zu wenig ist. Wer für anderer Leute Reibach sein Leben riskiert ist selber Schuld, Noch schlimmer: Wer in ein fremdes Land geht und Menschen tötet, ist ein Auftragsmörder. Mach das mit dir selbst aus.

da sieht jetzt alles so negativ aus...

1
@Torben1996

Ja, Soldat zu sein ist höchst negativ! Krieg ist höchst negativ! Kennst du etwas negativeres als andere Menschen zu töten? - Oder zu was gibt es sonst Soldaten?

0
@Torben1996

Bist ja jetzt 10 Jahre älter, bist du zur Bundeswehr gegangen oder arbeitest du etwas anderes?

0

teilt der allen leuten mit der die wehrpflicht verweigert hat und nie das gefühl hatte in einer großen truppe wie ein bruder aufgenommen zu werden!

in meiner einheit sind einige junge männer die als waisen aufgewachsen sind, und für die sind wir wie eine familie! und so ist es eigtl. in jeder einheit: brüderlichkeit und respekt einander gegenüber! auch kann und konnte man in der bw während der AGA viel für später lernen! z.b. respekt, sinn für ordnung, selbstvertrauen uvm.

klar ist der krieg schlimm, aber willst du lieber einen feind im krieg (der so bald nicht passieren wird) direkt in unser vaterland marschieren lassen und uns dann einfach besetzen lassen?

0

Geh am besten zu einem Wehrdienstberater. Die gibt es in fast jeden Regierungsbezirk. Du kannst kostenlos mit ihm (oder ihr) sprechen und dich erkundigen, was es für Möglichkeiten gibt, für was du dich evtl. eignest und was ca. deinen Interessen entspricht. So kannst du denke ich am besten herausfinden, ob die Bundeswehr was für dich ist. Und das Gespräch ist kostenlos, einen Nachteil hast du dadurch also keinen ;-)

es bringt einen Job mit Sozialversicherung,Geld,körperliche Ertüchtigung usw.. Zum 2was" solltest Du Dich dirkt von der BW beraten lassen.Liegt an deinen Interessen, Neigungen, Bildung,Eignung......

also ein freund von mir ist dort, und er hat mir z.b. erzählt das es gerade am anfang seeeeeehr anstrengend ist und sehr hart zugeht, aber körperlich macht es einen verdammt fit, ;)

Was möchtest Du wissen?