Der Grund, mit dem Wetter stimmt schon. Am D-Day selber war auch schon alles andere als gutes Wetter. Die Tage vorher (wo die Invasion eigentlich stattfinden sollte) waren noch mieser. Außerdem wurden die Deutschen ja 1943 schon in Stalingrad geschlagen. Seitdem hatte die UdSSR die Oberhand, also hätte das "Ausbluten lassen", welches du ansprichst, gar nichts gebracht. Die Allierten wollten ja auch selber schnell nach Deutschland, weil sonst möglicherweise die Sowjetunion das gesamte Deutsche Reich einfach für sich "beschlagnahmt" hätte.

...zur Antwort

Natürlich gibt es eine Strategie^^ Wenn du ein Feld mit einer 1 drauf hast bedeutet das, dass sich im "Umland" von diesem Feld 1 Mine befindet (3x3 Kästchen mit dem aufgedeckten in der Mitte). Eine 2 heißt, dass sich im 3x3 Feld um das Kästchen 2 Minen befinden usw. So musst du dann einfach überlegen auf welchen der umliegenden Feldern keine Mine ist, das aufdecken usw.

...zur Antwort

Alkohol kriegst du laut Gesetz ab 18. Egal wie hart, da wird kein Unterschied gemacht. Oft verkaufen die Läden/Pubs etc. Alkohol aber auch erst ab 21.

...zur Antwort

Geh am besten zu einem Wehrdienstberater. Die gibt es in fast jeden Regierungsbezirk. Du kannst kostenlos mit ihm (oder ihr) sprechen und dich erkundigen, was es für Möglichkeiten gibt, für was du dich evtl. eignest und was ca. deinen Interessen entspricht. So kannst du denke ich am besten herausfinden, ob die Bundeswehr was für dich ist. Und das Gespräch ist kostenlos, einen Nachteil hast du dadurch also keinen ;-)

...zur Antwort

Wenn es um verkaufe Platten geht, ist der erfolgreichste Musiker Elvis Presley, gefolgt von den Beatles.

...zur Antwort

Die sind nicht umsonst so billig... Für Karneval oder so sind die okay, aber ansonsten solltest du dir vernünftige kaufen. "Wer billig kauft, kauf immer zwei Mal!"

...zur Antwort

Ich bin auch der Meinung, dass das Zitat richtig ist. Bestes Beispiel, welches uns auch heute noch betrifft ist die Wehrmacht. Es wird immer gesagt "das waren doch alles Nazis", "die haben für A.H. gekämpft" usw. Dabei stimmt das überhaupt nicht! Der Großteil der Wehrmacht bestand nämlich aus Nicht-Nazis! Unsere Großeltern und vielleicht sogar Eltern haben in der Wehrmacht gekämpft. Waren die etwa alle Nazis? Die Soldaten haben nicht für H*tler oder irgendwelche Ideologien gekämpft, sondern nur für ihr Vaterland! Ein Soldat hat mal gesagt "Wenn dir das erste Mal die Kugeln um die Ohren fliegen, ist die sämtliche Polik egal".

Also ja, der Sieger schreibt die Geschichte, mehr oder weniger...

...zur Antwort

Die Nordvietnamesen haben den Vietnamkrieg gewonnen, da die Amerikaner abgezogen sind. Damals gab es ja noch Nord-und Südvietnam. Die Amerikaner haben Süd-VN unterstützt. Als sie aber abzogen haben die Nord-VN Süd-VN "angeschlossen" und alles zu "einem Nordvietnam" gemacht.

...zur Antwort

Fotograf will 11 000 € für Hochzeitsfotos! Müssen wir das wirklich zahlen?

Wir haben beim fotografen hochzeitsbilder machen lassen, in der preisliste standen dann die kosten für verschiedene größen und zu guter letzt 89,90 € bild auf cd!Nun hat der fotograf 138 bilder von uns gemacht,wir haben es falsch verstanden,dachten das dann alle bilder auf einer cd rund 90e kosten würden.wir also hin und ihm gesagt wir hätten gerne alle bilder auf cd,er ohne jegliche anmerkung gesagt ok,nächste woche könnt ihr abholen,heute geht mein mann dahin und wird gefragt wie das nun aussieht,ob schon überhaupt über die kosten gesprochen wurde,er sagte ne aber ich hab das geld dabei für cd 90 + fotograf ,da wird er angelächt und ihm wird freundlich erklärt das wir so über 11 00 € dafür zahlen müssen. Das geht doch nicht?das können die doch nicht ernst meinen,wer bitte macht sowas und überhaupt selbst wenn jemadnso verrückt ist und so viel geld für fotos ausgibt,müsste er nicht vorher drauf aufmerksam gemacht werden das es solche imensen kosten sind?also wir sind total verzweifelt wissen nicht weiter,natürlich sehn wir ein,das es auch aunser fehler war ,bzw das wir nicht richtig verstanden haben,das nur 1 bild so viel kostet,aber wer ahnt denn sowas,also wir nicht,da entstehn keine entwicklungskosten ,nichts!!!!! Auf jeden fall können und wollen wir das geld nich dafür aufbringen,was können wir machen?können wir uns weigern,oder auf die cd verzwichten?bitte um hilfe...

...zur Frage

Habe ich das richtig verstanden: Er will 11.000€ für die ganzen Fotos zusammen?! Also das scheint mir auch eigenartig. Ich würde mal meinen Anwalt fragen, ob er mir hilft das zu Regeln...

...zur Antwort

Ja, du darfst die Uniformen tragen! Es dürfen sich allerdings keine Verfassungswiedrigen Symbole wie Hakenkreuze, SS-Runen o.Ä. daran befinden. Abkleben zählt nicht!!! Die Symbole dürfen gar nicht dran sein. Ansonsten ist es aber durchaus erlaubt! Ich würde dir aber nicht empfehlen dich so in der Öffentlichkeit zu kleiden ;-)

...zur Antwort

Ja, du hast Recht. Den normalen Soldaten wurden nur die Wollmäntel wie den M36 oder M40 ausgegeben. Die Ledermäntel wurden nur von Wehrmachts oder SS-Offizieren getragen, allerdings nicht im Kampfeinsatz!

...zur Antwort