Lohnt es sich das Samsung Galaxy S8 zu rooten?

2 Antworten

Was meinst du denn mit "lohnt es sich"? Bevor man das macht, sollte man sich im klaren sein, was das für Vorteile aber auch was für Nachteile das rooten hat!

Durch das rooten eines Handys, bekommt der User (also du) alle Rechte auf dem Gerät, dass bedeutet man kann alles einstellen, umstellen, etc. Aber als extremen Nachteil hat das ganze, dass dein Gerät dann nicht mehr geschützt ist. Ohne das rooten, hat der User keine unbegrenzten Rechte. Er darf aus Sichheitsgründen zum Beispiel keine vom Gerät als gefährlich eingestuften Applications öffnen. Die Gefahr geht aber schon los beim Root-Vorgang. Bei dem Vorgang kannst du dein Handy "bricken" (zerstören), durch einen Fehler!

Kurz gesagt: Wenn man sich nicht mit der "Technik" eines Android Handys auskennt, ist es auf keinen Fall empfehlenswert, sein Handy zu rooten!!

MfG.

Kommt doch drauf an, was du damit machen willst.. Wozu willst du Rootrechte haben? Die meisten User brauchen das eigentlich nicht (außerdem erlischt deine Garantie und manche Apps gehen nicht auf gerooteten Handies)

naja ich mag die "spielerischen Features" daran. dieses (customizen!?) sag ich jetzt Mal mir fällt gerade kein deutsches Wort dafür ein.

0
@FragenKannEr

Anpassen? ;) aber wie gesagt, ob sich das für dich lohnt, musst du selbst entscheiden. Für mich ist das S8 das erste Handy, was ich nicht direkt gerootet habe, weil es mir so auch ziemlich gut gefällt

0

Was möchtest Du wissen?