Lohnt es sich auf einem IPad in der Schule zu schreiben?

4 Antworten

Ein paar Punkte die mir im Vergleich einfallen:

Für iPad:

  • alle Unterlagen immer dabei
  • gleichbleibendes Gewicht (verändert sich nicht je nach Papier Anzahl)
  • Notizen auf digitalen Unterlagen (sofern bereitgestellt)
  • leichte digitale Abgabe
  • leichtes Radieren
  • alle Stiftfarben/-Arten dabei

Für Stift + Papier:

  • Papier kann nebeneinander liegen (viel Fläche für Infos)
  • kann leichter als iPad sein
  • besseres Schreibgefühl durch Wiederstand zwischen Stift und Papier
  • Abgabe in Papierform sehr leicht

Ob es sich am Ende lohnt, hängt auch sehr stark von deiner Schule ab. Grundsätzlich verboten scheint es nicht zu sein.

Wenn du Unterricht so gestaltet ist, dass es wirklich nur ein digitaler College-Block ist, hält es sich in Grenzen. Falls ihr die Unterlagen auch digital bekommt, ist es umso besser. Dann kannst du darauf direkt Notizen und Anmerkungen machen.

In der Oberstufe vor etwa 3 Jahre hielt sich der Nutzen bei mir in Grenzen. Einige Lehrer hatten ein Tablet nicht zugelassen. Ansonsten war auch noch viel Fokus auf Papier mit der Ausgabe von Blättern.

Beim Studium, welches vor kurzem angefangen hat, habe ich direkt mit einem iPad gestartet. Die Folien, also Infos, werden direkt digital zur Verfügung gestellt. Darauf lassen sich auch leicht Notizen und Anmerkungen machen.

Abgaben wollen die Professoren auch alle digital haben, wobei es nicht zwingend handschriftlich sein muss.

Es gibt während den Vorlesungen auch mein Verbot von elektronischen Geräten. Die Vorlesungen sind auch alle freiwillig.

Ich würde es auf jeden Fall machen.Arbeite nun auch schon seit 3 Jahren mit iPad in der Schule und es klappt tadellos.Würde dir wohl empfehlen,iCloud + zu holen,weil dann genug Speicherplatz für Backups im Notfall da ist

Die in den USA liegen und im schlimmsten Fall sind deine ganzen Unterlagen weg.

0

Das lohnt sich nur, wenn die Lehrkräfte euch die Unterlagen digital bereitstellen, in einem Format, das für das iPad lesbar ist.

Zu den normalen Kosten fürs Gerät kannst du dann noch einiges an monatlichen Abokosten für den Betrieb rechnen.

Wenn du es schon hast, why not