Mein Logitech G933 Headset funktioniert nicht mehr richtig. Woran könnte es liegen?

2 Antworten

Siehe mal nach ob deine usb anschlüsse im energiesparmodus sind

Das kannst du im Geräte-manager machen wo die usb anschlüsse stehen. Da gehst du auf den usbanschluss auf eigenschaften und dort ist dann ein punkt wo du einstellen kannst ob dein usb anschluss sich in den enrgiesparmodus begeben kann oder ob du ihn dauerhaft aktiv lässt.

Ich hab im Geräte-Manager einen Punkt "Usb-Controller" gefunden. Dort waren 8 Usb-Anschlüsse aufgelistet und nur bei zwei von denen gab es unter Energieverwaltung ein angekreuztes Kästchen bei dem stand, dass der Computer dieses Gerät ausschalten kann um Strom zu sparen. Den Haken habe ich entfernt. Ich habe aber auch nicht den Eindruck dass hier das Problem lag. Das Headset sieht so aus als würde es aufgeladen werden, wenn es ausgeschaltet und mit durch das Ladekabel mit dem Computer verbunden ist (es scheint sogar Strom zu bekommen, wenn der Pc ausgeschaltet ist). Ich deute das schwache aufleuchten der Logitech-Symbole wenn das Headset ausgschaltet ist als aufladen. Nur leider scheint das Headset trotz allem nicht aufzuladen.

0
@Jenjans

ansonsten versuche mal dein headset mit einem usbstecker an der steckdose zu laden. Villeicht bekommt er von deinem pc zu wenig strom ab und sagt zwar das er verbunden ist lädt aber kaum bis garnicht.

0

Ist der Akku richtig drin (rechts Seite öffnen) bzw. hörst du das Initialiesieren des Headsets beim Einschalten, ohne das Kabel eingesteckt zu haben?

Der Akku macht für mich den Eindruck, dass er richtig mit dem Headset verbunden ist. Ich habe gerade einmal ausprobiert das Headset ohne Akku nur mit dem Ladekabel einzuschalten. Das funktionierte einwandfrei. Der Akku wird also nicht für die Benutzung benötigt und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er defekt ist. Das erklärt jedoch nicht das Problem, wieso das Headset nicht richtig von der LGS erkannt wird.

0
@Jenjans

Da ich selber das G933 habe, hatte ich auch schon dieses Problem :D
Bei mir hat es geholfen, den Treiber zu deinstallieren, danach die temporären Dateien zu löschen und anschließend wieder zu installieren. Danach sollte es wieder funktionieren.

Falls nicht, dann überprüfe mal die USB-Schnittstelle, wo der Funkstick angeschlossen ist.

Hope it helps ;)

0

Was möchtest Du wissen?