Warum kriege ich den Schlafmodus nicht aus meinem Logitech G933 Headset raus?

5 Antworten

So nach langem Suchen und den Versuch updates zu installieren und den ganzen Videos auf youtube und Support Seiten

kam ich mal nach paar Stundenauf die Idee einen system wiederherstellen zu machen

siehe da das Headset ist wie neu...


lg

Viele scheinen das Problem zu haben und es wird vorgeschlagen es neu zu koppeln mit einer Nadel etc.

Hatte das Problem jetzt schon zum 3. oder 4ten mal und hab nun
rausgefunden wenn es rot dauer durchblinkt muss man einfach nur auf der
rechten Seite des Headsets den Akku vom Kabel trennen (am weißen Teil)
und wieder anschließen dann müsste es gehn!

Ich hatte so ziemlich alle Probleme die man haben kann, Ständig musste Ich den Wirelessadapter Neu Verbinden um aus dem Schlafmodus Raus zu kommen, Software ließ sich nicht richtig einstellen also habe Ich den Support Angeschrieben und man hat mir geholfen.Das ist die Antwort:Folgende Schritte bitte Ich Sie durchzuführen um das Problem zu beheben oder einzugrenzen:- Bitte testen Sie das Gerät an einem anderen USB 2-0 Port- Bitte löschen Sie die Treiber im Gerätemanager: In den Gerätemanager gelangen Sie indem Sie devmgmt.msc in die Befehlsaufforderung eingeben. Oder Sie gelangen zum Gerätemanager wie folgt: Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf die Schaltfläche Startschaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Sicherheit klicken, und dann unter System auf Geräte-Manager klicken. Finden Sie Ihr Gerät auf und klicken Sie per Rechtsklick an und klicken Sie auf Treiber deinstallieren. Dann fahren Sie den Computer herunter und trennen Sie das Gerät vom Computer. Starten Sie den Computer neu. Stecken Sie nun das Gerät wieder an den Empfänger an. Windows sollte eine akustische und/ oder optische Meldung machen, d.h. das Gerät wird erkannt und ist Installation wurde gestartet, und Ihr Gerät sollte betriebsbereit sein. Ihr Gerät sollte dann wieder funktionieren. - Möglicherweise verhindert eine Hintergrundanwendung die korrekte Installation der Logitech-Software. Bitte führen Sie einmal eine "saubere Installation" durch, die im Folgendem beschrieben wird: Um zu verhindern, dass bei der Installation der Logitech-Software eine andere Hintergrundanwendung die korrekte Installation stört, führen Sie bitte die Schritte durch, die hier in der Folge beschrieben werden. Deinstallieren Sie zunächst sämtliche installierte Logitech-Software. Klicken Sie dazu auf "Start" (unten links im Windows-Bildschirm), wählen Sie "Systemsteuerung" > "Programme hinzufügen oder entfernen". Starten Sie anschließend den PC neu. Laden Sie nun die aktuelle Logitech-Software-Version von unserer Website herunter:http://support.logitech.com/de_de/software/lgsFührenen Sie nun eine sogenannte "Saubere Installation" der Logitech-Software durch. Befolgen Sie dazu bitte die folgenden Anweisungen: für Windows Vista / Windows 7/ 8/ 10: - klicken Sie links unten auf die "Windows-Blase" - tippen Sie in das Suchfeld "msconfig" (ohne Anführungszeichen) ein - ganz oben sollte "msconfig.exe" in der Ergebnisliste erscheinen - rechts klicken Sie darauf und wählen Sie "Als Administrator starten" Ein Fenster zur Systemkonfigurierung öffnet sich. 1) Wählen Sie die Registerkarte "Dienste". Hier finden Sie alle Dienste, die während des Systemstarts geladen werden. 2) Aktivieren Sie das Kästchen "Alle Microsoft-Dienste ausblenden". 3) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle deaktivieren". 4) Wählen Sie die Registerkarte "Systemstart". Hier finden Sie alle Programme, die während des Systemstarts geladen werden. 5) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle deaktivieren". 6) Bestätigen Sie mit "OK". 7) Starten Sie den PC neu. 8) Installieren Sie die Logitech-Software (durch Doppelklick auf die vorher heruntergeladene Datei). 9) Nach erfolgreicher Installation führen Sie noch einmal die Schritte 1-5 durch und aktivieren Sie alle Hintergrundprogramme durch Anklicken der Schaltfläche "Alle aktivieren". 10) Bestätigen Sie mit "OK". Die saubere Installation ist nun abgeschlossen und die Logitech-Software sollte voll funktionsfähig sein. - Sollte das nicht geholfen haben, bitte ich Sie um einen Hardwaredefekt nachzuweisen bzw. auszuschließen, das Gerät noch an einem anderen PC zu testen. - Bitte führen Sie ein Hardwarereset durch: schließen Sie das Gerät an einen USB-Port an -> entfernen Sie den Deckel der Ohrmuschel (die mit dem Mikrofon) -> Nehmen Sie eine Nadel und drücken Sie das Reset-Knopf zwei Mal nacheinander jeweils für zwei SekundenZu dem sagte man mir das Headset nicht mit dem On-Off Schalter aus zu machen, weil das garnicht geht, man deaktiviert damit nur die Wireless Verbindung.Also Headset auf 30min Schlafmodus einstellen, so bekommt Ihr das Headset auch wieder aus dem Schlafmodus wenn Ihr den PC Ausgemacht (Neugestartet) habt. (Lautstärkeregler einmal nach Oben und schon ist es wieder Betriebsbereit).Tip dafür: Ich nutze zum Nächtlichen Aufladen, wärend mein PC aus ist ein Handy Aufladeadapter.WICHTIG: NICHT DEN ON-OFF Schalter Betätigen (einmal an immer an) BESTE LÖSUNGMFG Earth

Was möchtest Du wissen?