Lockere Zahnspange bei Weisheitszähnen?

2 Antworten

Es war ja der Witz dieser losen Spange, deine neue Zahnstellung zu sichern. Wenn die Spange nicht mehr passt (und das wird bei bereits verschobenen Zähnen so sein) solltest du sie nicht in deinen Mund quetschen, sondern mit deinem Kieferorthopäden sprechen und je nach dem eine neue Spange anfertigen oder einen Kleberetainer einsetzen lassen.

Ob die Weisheitszähne überhaupt was mit der Verschiebung zu tun haben, ist auch unter Kieferorthopäden umstritten. Wahrscheinlicher ist es, dass sich die Zähne einfach aufgrund der ungeügenden Retention verschoben haben...

Ja, trag die Spange weiter! Und nachdem die Weisheitszähne raus sind, sollte sich auch nicht mehr mehr verschieben.

Was möchtest Du wissen?