Loch im wackelzahn

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Neue schon schiebt, hat der Alte sowieso bald Flugtag. Da brauchst du dir jetzt keine Gedanken mehr zu machen.

Wichtig ist allerdings, dass du die zweiten Zähne gut pflegst und regelmäßig zum Zahnarzt zur Kontrolle geht, damit diese möglichst lange keine Karies bekommen. Dafür wünsche ich dir viel Erfolg!

Ich würde vorsichtshalber bei einem Zahnarzt vorstellig werden und ihm den Zahn,bzw. das Loch zeigen. Da bist du auf der sicheren Seite.

Nein, das ist gar nicht schlimm. Der neue Zahn wird so schnell nicht "angesteckt".

Verschwindet das Loch, wenn man eine Warze mit einer Pinzette gezogen hat?

Hes Leute :) ich hab mal wieder eine Frage an euch :)

Mein Bruder hat seit längerem (vllt. 5 Monaten) eine kleine Warze am Finger. Er war beim Arzt zum Vereisen, hat eine Tinktur bekommen und Pflaster aber nichts hat geholfen.

Deshalb hat er sich die Warze gestern mit einer Pinzette gezogen. Er meint, das er einfach kleine "Teile" der Warze rausziehen konnte, hat zwar geschmerzt aber das war ihm egal weil er das ding loswerden wollte.

Jetzt hat er ein "Loch" im Finger. Die Warze scheint erstmal verschwunden.

Meine Frage: Geht das Loch wieder zu? Ist das eine gute Idee? habt ihr das vllt. auch gemacht und könnt mir was darüber erzählen? Ich hab jz bedenken, das das Loch nicht verheilt oder sich entzündet.. kann das passieren?

LG sis

...zur Frage

Habe ich ein Loch im Zahn oder ist das nur rau?

Ich habe an meinem einen Backenzahn, der Zweite von links, eine zweite Kante entdeckt. Die Kante ist an der unteren Kante. Ist das nur rau oder kann das ein Loch sein? Ich fühle nur eine Kante, aber kein richtig großes, tiefes Loch. Und ich habe keine Schmerzen. Das Problem ist das die Kante da ist wo ich mit der Zahnbürste nicht rankomme, zu mindest nicht gut. Aber trotzdem die Frage. Könnte ich ein Loch haben?"

...zur Frage

Weisheitszähne, was für ein Loch?

Hallo :)
Ich habe im Internet gesucht ab wann man nach der Weisheitszahn op Zähne putzen darf und wie es am besten geht :) dabei bin ich auch etwas beunruhigendes gestoßen. Da stand das ekligste daran sei das sich das Essen in dem Loch absetzt. Ich würde gerne mal wissen was damit gemeint ist? Mit wurden 4 gezogen und die sind noch nicht draußen gewesen. Ich dachte die Nähte sind dazu da damit das alles gut zu wächst wieso sollte da denn ein Loch sein :/? Das beunruhigt mich sehr dolle...

Danke schonmal für die Antworten :)!

...zur Frage

Zähne putzen vergessen

Ich vergesse fast so gut wie jeden Abend am Samstag meine Zähne zu putzen, da ich noch spät Abends draußen bin, sei es feiern oder sonstiges. Ich putze am Tag 2 mal meine Zähne 5 Minuten, einmal morgens und abends, und das jeden Tag. Meine Frage ist jetzt, ob das sehr schlimm ist für die Zähne, wenn ich so gut wie jeden Samstag vergesse meine Zähne am Abend zu putzen? Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

Septumloch gerissen?

Hi, ich hab seit Freitag ein Septun. Hatte bis jetzt keinerlei Probleme aber jetzt ist mir aufgefallen dass das linke Loch etwas nach unten gerissen ist. Ist das schlimm? Wächst das wieder zu? Zum einen ist es gut, denn mein Septum war etwas schief und jetzt ist es gerade aber zum anderen ist das Septum ist auf der einen hälfte etwas lockerer...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?