lkw module schweiz.

2 Antworten

Wenn du nur innerhalb der Schweiz LKW fährst, brauchst du die Module nicht, da du dann im Führerschein die Kennziffer 95 nicht benötigst. Wenn du aber die Schweiz gewerblich mit einem LKW verlässt, bist du in der EU und da brauchst du die 95 im Führerschein.

Mein Tipp: Rufe doch einfach mal bei einer Füherschein-Behörde in der Schweiz an. Z. B. in Zürich. Die Telefonnummer nennt dir Google wenn du ihm die richtigen Suchbegriffe gibst.

Alternativ kannst du auch noch bei einer deutschen Führerscheinstelle nachfragen. Aber in der Schweiz nachzufragen ist sicherer.

hallo

Personen, die berufsmässig (z.B. Lastwagenfahrer) in der Schweiz eingelöste Motorfahrzeuge der Kategorie B, B1, C, C1, D, D1 oder F führen möchten, müssen den schweizerischen Führerausweis der entsprechenden Kategorie vor Antritt der ersten berufsmässigen Fahrt erwerben.

hier findest Du weitere Antworten und Kontaktadressen:

http://www.zh.ch/internet/sicherheitsdirektion/stva/de/StVAaw/AWumschreib.html

als pdf Datei Umschreibungs Gesuch und Merkblatt weiter unten im link.

Was ist dann mit FS Klasse CE?

0

Was möchtest Du wissen?