Lipgloss oder Lippenstift? (:

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Lippgloss 54%
Lipenstift 46%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Lippgloss

Mh,schwer zu sagen..also Lippenstift ist eher für Leute (oder Frauen ;-) ) geeignet,die es eher matt und nicht so klebrig auf den Lippen mögen. Lipgloss dagegen,besonders heller, lässt die Lippen optisch voller erscheinen (durch Schimmerpartikel und Glanz). Also kann wohl jeder selbst entscheiden was er besser findet,ich sag jetzt mal Lipgloss..eigentlich mag ich beides gern :-)

Liebe Grüße

Lippgloss

Ich ste mehr auf Lipgloss, das trocknet meine Lippen nicht so aus. Aber vielleicht verwende ich auch nur den falschen Lippenstift oder vertrage ihn nicht. Ich finde aber Lipgloss verleiht den Lippen auch den richtigen Glanz und lässt sich voller wirken :)

Mein Freund steht zumindest drauf. :)

Lipenstift

Ich mag Lipgloss nicht soooo gerne.Meine Haare trage ich meistens offen und dann fliegen sie immer in den Gloss rein,werden dreckig und ich ziehe mir den Lipgloss fast immer durchs komplette Gesicht beim befreien meiner Haare aus dem Gloss.Außerdem mag ich das klebrige Gefühl auf den Lippen nicht so gerne,genauso wenig wie Glitzerpartikel die -meistens- in Glossen drin sind.

Ich bevorzuge Lippenstifte genau aus diesen Gründen,da sie meistens "matt" sind (also ohne Glitzer/Schimmer),aber das Glossige gefällt mir trotzdem von den Lippenstiften.Außerdem bleiben die Haare da nicht so extrem drinne hängen und einige Lippenenstifte pflegen sogar die Lippen!

Lippgloss

Wirklich nicht einfach!

Also ich habe Lipgloss gewählt, denn Lipglosse geben Farbe + Pflegen die Lippen. Ich mag gerne Glitzer in den Lipglossen. Lippenstifte sind eher für Leute, die es matt mögen

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Lipenstift

Ich mag lieber einen matten lippenstift, weil ich nicht mag, wenn die lippen so glänzen :)