Liken in einer Beziehung?

5 Antworten

Kommt ein wenig drauf an finde ich. Ansehen ist privat, ein Like ist ein öffentliches Statement.

Ich finde es gibt nichts peinlicheres als vergebene Typen, die die ganze Zeit irgendwelche Möpse-Instagrammerinnen liken. Man geht ja auch nicht durch die Fussgängerzone und sagt neben der Freundin bei jedem Doppel-D Ausschnitt "Hey, geile T*tten". Oder sagt dem ganzen Freundeskreis "die Hupen von der finde ich super". Nichts anderes ist es nämlich.

Es ist mir völlig egal. Vielleicht ist es ein guter Beitrag oder ein schönes Foto, da gibt es kein Grund für Eifersucht.

ich finde das Normal.

ich bin nicht Eifersüchtig, ich weiß das er mich liebt.

Es könnte mich kaum etwas weniger interessieren.

Was ist denn daran schlimm?

Was möchtest Du wissen?