Liebesromane mit starken weiblichen Hauptfiguren und happy end?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darf es auch etwas mit Fantasy-Einflüssen oder Fantasy-Setting sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbaLoba
25.11.2015, 01:00

Gerne. Das einzige was mich stört sind diese typischen ShadesOfGrey-mäßigen Bücher in denen Frauen schwach sind undMänner Womanizer

0

"Weit weg und ganz nah" von Jojo Moyes, wenn man bodenständige Charaktere und Liebesromane mag. Fand ich aber sehr süß und witzig.

Romane von Susan E. Phillips haben oft starke weibliche Charaktere. Z.B. Blue in "Dieser Mann macht mich verrückt". Allerdings sind die Charaktere etwas aufgedrehter. Ich habe dennoch jede Seite geliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Ich Gabe ein Buch und das entspricht dem was du willst  

Ich bin nämlich auch so...

Es heisst Amber to Ashes von gail McHugh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

My beautiful mistake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?