Lieber eine Aprilia RS4 125 oder eine Yamaha YZF R125?

...komplette Frage anzeigen Aprilia RS4 - (Motorrad, 125er) Yamaha YZF R125 - (Motorrad, 125er)

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Yamaha YZF R125 60%
Aprilia RS4 40%

4 Antworten

Aprilia RS4

Die Yamaha yzf125r ist echt ein gutes Motorrad aber die rs4 ebenso und die yzf hat einfach jeder von daher finde ich ist die rs4 der hinkucker und mal was anderes;)

Yamaha YZF R125

Die Aprilia RS4 125,11 KW,15 PS,hat einen 14,5 Liter Tank.15 PS.Höchstgeschwindigkeit ca. 110 - 125 Km/h.

Beschleunigung :

0 – 80 km/h 9,7 Sekunden

0 – 100 km/h 16,4 Sekunden

Durchzug:

50 – 80 km/h 15,4 Sekunden

50 – 100 km/h 26,3 Sekunden

Verbrauch :

Testverbrauch : 3,3 Liter

Reichweite Landstraße 439 km

Sitzhöhe ca.81,5 cm.


Yamaha YZF R125,11 KW,15 PS,Höchstgeschwindigkeit ca. 120 - 130 Km/h

Tankinhalt ca. 13 Liter.

Beschleunigung :

0 – 80 km/h 8,5 Sekunden

0 – 100 km/h 14,8 Sekunden

Durchzug :

50 – 80 km/h 11,4 Sekunden

50 – 100 km/h 19,5 Sekunden

Verbrauch :

Testverbrauch : 2,5 Liter

Reichweite Landstraße 552 km

Sitzhöhe ca.83 cm.


Wenn man nur nach den reinen Leistung und Verbrauchsdaten geht wäre die Yamaha die bessere Wahl.Beide haben 6000 Kilometer Wartungsintervall.Beides 1 Zylinder,4 Takter, Die Angaben beziehen sich auf einen 2011er Test von " Motorrad ".Letztendlich musst du mal wenn möglich Probesitzen um zu merken ob die Sitzposition für dich geeignet ist.

http://www.motorradonline.de/vergleichstest/honda-aprilia-und-yamaha-125er-sportler-technische-daten/383625?seite=3

PCwerkstatt 12.10.2014, 13:13

Vielen Dank!

0
Thridtune 13.10.2014, 08:59

Die Beschleunigungs- und Durchzugswerte sind mir nen bisschen suspekt. Denn die sind ja Welten... Ach was, Galaxien voneinander entfernt. Ich kann mir nicht vorstellen dass die Aprilia um so viel langsamer ist. So groß können die technischen eigentlich nicht sein :o

1
Mephistoles 13.10.2014, 09:21
@Thridtune

Das sind die Werte die ermittelt wurden in einen Test.Unter den Link kannst du es auch lesen.

0
Yamaha YZF R125

Hab die r125 selbst. Mit dieser Maschiene kann man nix falsch machen.

PCwerkstatt 12.10.2014, 16:25

Das hört sich gut an, danke!

0
Aprilia RS4

Hallo PCwerkstatt. Ich hoffe, dass diese Antwort nicht zu spät kommt. Also ich bin für die Aprilia RS4. Denn falls du noch unter 18 Jahren bist, darfst du ja erst "nur" 15 PS fahren (das sind je nach Modell durchschnittlich 120 kmh). So bald man das 18. Lebensjahr erreicht hat, darf man mit diesen Modellen ungedrosselt fahren. Die meisten Modelle sind von 24 bis 34 PS offen. Nach 2 Jahren Fahrt werden die 120 kmh langweilig und zu langsam und man möchte dann mehr leistung. Und daher bin ich für die Aprilia RS4. (Falls man mehr Leistung haben will, muss man sich auch kein neues Modell zu legen) Bei der Yamaha ist es so, dass die nur 15 PS haben.

Aber das ist meine Meinung. Im Endeffekt musst du selbst entscheiden was du dir kaufst.

LG MasterChief343

Was möchtest Du wissen?