Lehrer Grüßen auf dem Flur nicht zurück?

13 Antworten

Ich kenn das auch. Also auf meiner Schule haben mich eigentlich alle immer richtig nett gegrüßt, bis auf ein Lehrer. :D Das hat mich dann auch irgendwann so gestört, weil ich ihn eig ganz gerne mochte und auch schon seit 7 Jahren kannte. Dann hab ich das so gemacht, dass ich die anderen Lehrer immer demonstrativ mit einem strahlenden Lächeln :D gegrüßt hab, wenn er zufällig in der Nähe war und irgendwann hat er dann auch gegrüßt ;-).

Das kannst du ja mal ausprobieren ;), ein paar Lehrer grüßen dich doch bestimmt, oder? Aber denk dran: Es ist nichts gegen dich. Die Lehrer haben so viele Schüler, dass die manchmal einfach überfordert.

Immer lauter und freundlicher grüßen, bis sie von deinem Lächeln angesteckt werden. Und nimm es nicht zu schwer. Vielleicht haben sie einfach einen schlechten Tag oder Woche. Lehrer haben auch Gefühle.

"Lehrer haben auch Gefühle" Genial :DDD

0

Ich finde, dass man grundsätzlich die Lehrer grüßen sollte. Gleiches mit Gleichem vergelten ist hier nicht angebracht. Vielleicht sind die Lehrer ja mit irgendetwas Wichtigem beschäftigt und registrieren einen nicht, ohne dass sie es bös meinen. Vielleicht geht es ihnen ja auch mal nicht gut. Ich grüße die Lehrer immer und meistens kriege ich auch Antwort.

Warum gehen manche Nachbarn einfach an einem vorbei ohne zu grüßen obwohl man sie freundlich gegrüßt hat?

Bei mir ist ein neuer Mann ins Haus gezogen .. ich hab ihn sehr freundlich und mit lauter Stimme ( nicht das er es nicht gehört hat ) gegrüßt und er ging einfach an mir vorbei , ohne zurück zu grüßen . Ich kam mir in dem Moment echt blöd vor . Und sollte ich in Zukunft auch einfach nicht grüßen ?

...zur Frage

Unmögliche Kunden?

Kann mir jemand erklärenwarum es heut zutage so normal ist Verkäufer wie Fussabtreter zu behandeln??? Kurz denke ich, ja ich liebe meinen Job er ist abwechslungsreich, liebe es zu beraten, mir Kunden zu reden. Dann kommen wieder welche, die Grüßen nicht zurück, schauen dich von oben nach unten an mit einem abwertenden Blick. Reden in einen Ton mit einem der echt nicht in Ordnung ist, wissen alles besser und wenn es nicht so ist bist trotzdem du der Depp. Wollen am liebsten noch ihren Allerwertesten nachgeputzt haben und das mit einer Selbstverständlichkeit, die zum Kotzen ist. Ich mach echt viel gerne, doch der ton macht die Musik. Kommt es nur mir so vor das diese unmögliche Art so zu nimmt? Was ist da passiert?

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

grüßt ihr die Nachbarn zuerst?

mir ist in den letzten jahren aufgefallen, dass egal wo ich wohne, die nachbarn mich nicht grüßen. wahrscheinlich grüßen sie generell keinen im haus. es ist nur so, erst wenn ich grüße, dann grüßen sie zurück. von alleine sagt da aber keiner hallo. ist das bei euch auch so? gerade je größer die wohnhäuser sind bzw. je mehr im haus wohnen desto geringer ist die wahrscheinlichkeit gegrüßt zu werden. habe dieses "nicht-grüßen" im studentenwohnheim genauso erlebt wie in einem gemischten normalen wohnhaus. unabhängig der stadt und der gegend. kann sein, dass ich jetzt bullshit denke, aber mir kommt es so vor,dass die nachbarn denken: "also, wenn du willst, dass ich dich grüße, dann musst du mich zu erst grüßen!" - so wie ein chef-angestellten verhältnis. wisst ihr was ich meine? ich wurde so erzogen, dass ich immer grüße und mache das ganz unbewusst. und immer als erster. und demzufolge wurde mir auch zurück gegrüßt. dann habe ich vor einiger zeit aufgehört zu grüßen (anderes haus, andere mieter) und keiner sagte hallo. und das gab mir zu denken. Und nun zurück zu meiner frage: was denkt ihr euch dabei wenn ihr den nachbarn seht? ist euch das grüßen total egal oder was geht bei euch im kopf ab?

...zur Frage

Warum mögen mich manche Lehrer nicht und schauen komisch?

Ich verstehe es einfach nicht... Ich (w/15) bin nicht laut im Unterricht und beteilige mich auch regelmäßig. Meine Noten sind auch total ok halt im guten Durchschnitt und trotzdem habe ich das Gefühl, dass mich ein paar meiner Lehrer einfach nicht leiden können. Z.B. mein Geolehrer: mir ist das schon öfter aufgefallen, dass er mich so komisch anschaut, dachte aber ich bilde mir das nur ein. Heute bin ich mit einem Freund die Treppen in der Schule runtergeladen und da waren auch viele andere Schüler und Lehrer. Da ich schon wusste, dass der Lehrer nie zurück grüßt habe ich nix gesagt und habe ihn auch nicht angeschaut. Als wir unten waren meinte mein Kumpel so zu mir dass mich Herr M. so richtig komisch angeschaut hat (so dieser "was ist denn mit der los" Blick) und ihn (meinen Kumpel) aber 0 beachtet hat. Ich kapiere einfach nicht warum. Ich trage ganz normal Kleidung also nicht freizügig oder so, bin auch nicht mega hässlich also ich meine nur dass ich nicht so hässlich bin dass man mir direkt nachschauen muss. Ich verstehe einfach nicht sein Problem. Irgendwie fühle ich mich deswegen total schlecht also mir ist das soo unangenehm weil ich das Gefühl habe, ich hätte irgendetwas peinliches gemacht oder so aber ich weiß halt echt nicht was. Und naja ich habe bei 2 anderen Lehrerinnen auch das Gefühl dass sie mich nicht mögen aber da bin ich mir nicht sicher weil meine Freunde denken auch Teilweise dass die 2 meine Freunde eben nicht leiden können.

Hat jemand Tipps was ich tun könnte? Und BITTE NICHT sowas wie "einfach offen darüber mit den betroffenen reden" weil das werde ich sicher nicht machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?