Lehrer Grüßen auf dem Flur nicht zurück?

13 Antworten

Ich kenn das auch. Also auf meiner Schule haben mich eigentlich alle immer richtig nett gegrüßt, bis auf ein Lehrer. :D Das hat mich dann auch irgendwann so gestört, weil ich ihn eig ganz gerne mochte und auch schon seit 7 Jahren kannte. Dann hab ich das so gemacht, dass ich die anderen Lehrer immer demonstrativ mit einem strahlenden Lächeln :D gegrüßt hab, wenn er zufällig in der Nähe war und irgendwann hat er dann auch gegrüßt ;-).

Das kannst du ja mal ausprobieren ;), ein paar Lehrer grüßen dich doch bestimmt, oder? Aber denk dran: Es ist nichts gegen dich. Die Lehrer haben so viele Schüler, dass die manchmal einfach überfordert.

Ich finde, dass man grundsätzlich die Lehrer grüßen sollte. Gleiches mit Gleichem vergelten ist hier nicht angebracht. Vielleicht sind die Lehrer ja mit irgendetwas Wichtigem beschäftigt und registrieren einen nicht, ohne dass sie es bös meinen. Vielleicht geht es ihnen ja auch mal nicht gut. Ich grüße die Lehrer immer und meistens kriege ich auch Antwort.

Immer lauter und freundlicher grüßen, bis sie von deinem Lächeln angesteckt werden. Und nimm es nicht zu schwer. Vielleicht haben sie einfach einen schlechten Tag oder Woche. Lehrer haben auch Gefühle.

"Lehrer haben auch Gefühle" Genial :DDD

0

warum sagt mein lehrer immer zu mir mahlzeit?

wenn ich oder andere klassenkamerdae unseren lehrer im flur treffen begrüßen wir ihn mit guten morgen und der sagt mahlzeit. will er uns verarschen?ich will gleich dahin gehen und den schlagen

...zur Frage

Warum gehen manche Nachbarn einfach an einem vorbei ohne zu grüßen obwohl man sie freundlich gegrüßt hat?

Bei mir ist ein neuer Mann ins Haus gezogen .. ich hab ihn sehr freundlich und mit lauter Stimme ( nicht das er es nicht gehört hat ) gegrüßt und er ging einfach an mir vorbei , ohne zurück zu grüßen . Ich kam mir in dem Moment echt blöd vor . Und sollte ich in Zukunft auch einfach nicht grüßen ?

...zur Frage

Wieso schaut er mich dauernd an und spricht mich nicht sn?

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen und mir ein paar Tipps geben. Ich bin vollkommen ratlos.

Ich gehe seit einiger Zeit regelmäßig ins Fitnessstudio und da ist ein Typ den ich gerne näher kennenlernen würde. Vor einem Monat hatte ich kurz mit ihm gesprochen und hatte danach keinen Kontakt mehr zu ihm. Kein Grüßen nichts. Zwei Wochen später hat er mich auf Instagram abonniert trotz keiner gemeinsamen Abos oder einem konkreten Bild von mir auf dem Account. Danach ist mir und auch meiner Schwester aufgefallen das er mich andauernd beobachtet und anschaut. Beim nächsten Mal hab ich ihn begrüßt und er hat mich strahlend lächelnd zurück gegrüßt. Die Woche darauf hat er mich wieder bei Instagram deabonniert . Und heute war ich wieder im Fitnessstudio und es kam mit so vor als ob er mich wieder ganz genau im Auge hätte. Ich habe dann all meinen Mut zusammen genommen und ihn wieder leicht schüchtern mit Hand hinterm Ohr gegrüßt. Er hat eine ähnliche Geste beim Gruß gemacht mir aber nicht wirklich fröhlich hallo gesagt sondern eher unangenehm berührt. Später hab ich gesehen das er sich mit einem anderen Mädchen locker unterhalten hat. Was soll ich von der ganzen Situation halten? Soll ich ihn mir aus dem Kopf schlagen oder meint ihr er ist einfach nur schüchtern. Ich weiß irgendwie gar nicht mehr wie ich mich ihn gegenüber verhalten.

hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich

...zur Frage

Habe sie gesehen, aber nicht gegrüßt..schlimm?

Hey Community,

Gestern habe ich das Mädchen , inwelche ich etwas verliebt bin, auf einer Hochzeit gesehn, habe sie aber nicht gegrüßt weil ich zu nervös war...Jetzt denke ich das dies ein Fehler war, doch wie soll ich jetzt dies wieder gut machen? Soll ich ihr über Facebook schreiben"Sorry ich war gestern zu nervös" oder lieber " Ich wollte dich nicht neben deinen Freundinen stören" ? Sie ist aber auch älter als ich (ca.5 Jahrer!?) Sie ist aber immer total nett und auch freundlich :).Was denkt ihr soll ich machen..ich sehe sie leider auch nicht oft...

Mit besten Grüßen!

...zur Frage

Grüßt ihr eure Ex-Partner, wenn ihr ihnen zufällig begegnet?

Liebe Community,

ich hatte gestern ein weniger erfreuliches Erlebnis.

Ich kam in die Praxis von meinem Neurologen, als dort an der Rezeption mein Ex-Freund stand. Er guckte mich kurz an und sah dann weg, machte keine Anstalten mich zu grüßen. Wir waren bis vor 15 Jahren für ein paar Jahre ein Paar und trennten uns dann, weil er manisch-depressiv ist. Vor 8 Jahren trafen wir uns wieder und versuchten es freundschaftlich miteinander, doch das ging nicht lange gut. So trennten sich unsere Wege nicht gerade im Guten.

Mir war es zu blöd, da zu stehen und so zu tun, als würde man sich nicht kennen. Daher grüßte ich und fragte, wie es ihm und seiner Familie gehe. Er antwortete mir dann auch, zwar nicht besonders freundlich, aber immerhin. Trotzdem war ich froh, als er sein Rezept hatte und ging. Es hat mich verletzt.

Wie findet ihr so ein Verhalten? Grüßt ihr eure Ex-Partner, wenn ihr ihnen mal irgendwo begegnet oder ignoriert ihr sie?

Liebe Grüße,

Lissy

...zur Frage

grüßt ihr die Nachbarn zuerst?

mir ist in den letzten jahren aufgefallen, dass egal wo ich wohne, die nachbarn mich nicht grüßen. wahrscheinlich grüßen sie generell keinen im haus. es ist nur so, erst wenn ich grüße, dann grüßen sie zurück. von alleine sagt da aber keiner hallo. ist das bei euch auch so? gerade je größer die wohnhäuser sind bzw. je mehr im haus wohnen desto geringer ist die wahrscheinlichkeit gegrüßt zu werden. habe dieses "nicht-grüßen" im studentenwohnheim genauso erlebt wie in einem gemischten normalen wohnhaus. unabhängig der stadt und der gegend. kann sein, dass ich jetzt bullshit denke, aber mir kommt es so vor,dass die nachbarn denken: "also, wenn du willst, dass ich dich grüße, dann musst du mich zu erst grüßen!" - so wie ein chef-angestellten verhältnis. wisst ihr was ich meine? ich wurde so erzogen, dass ich immer grüße und mache das ganz unbewusst. und immer als erster. und demzufolge wurde mir auch zurück gegrüßt. dann habe ich vor einiger zeit aufgehört zu grüßen (anderes haus, andere mieter) und keiner sagte hallo. und das gab mir zu denken. Und nun zurück zu meiner frage: was denkt ihr euch dabei wenn ihr den nachbarn seht? ist euch das grüßen total egal oder was geht bei euch im kopf ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?