Lehrer erzählt Sachen über mich

7 Antworten

Ein Lehrer sollte außerhalb der Schule gar nicht über einzelne Schüler sprechen und schon gar keine konkreten Aussagen zu ihnen machen. Das ist auch dienstrechtlich bedenklich. 

Der Direktor muss diesen Lehrer ermahnen, falls es nicht hilft oder der Direktor sich weigert, können beide ein Dienstaufsichtsverfahren bekommen.

Also darf er auch nichts über mich erzählen selbst wenns keine Lügen sind. Was kann man dagegen tun, wenn er nicht aufhört und der direktor nicht helfen wird

Na ja eigentlich nicht :)) aber wenn man sagt das er das nicht machen soll kann das den Charakter versauen :)) sehen wir es logisch: Schüler erzählen lügen über den Lehrer und Lehrer über die Schüler :))

Hallo!

Nein, er darf keine Lügen über dich erzählen.

Grüße, Dreams97

Nein er darf nicht über dich erzählen in der Öffentlichkeit wenn er es Freunden erzählt also im privat dann darf er es wenn es aber lügen sind macht er sich da auch strafbar wegen übler nachrede

Was möchtest Du wissen?