Lehrer auf unfaire Note ansprechen?

4 Antworten

Kommt darauf an, ob sie trotz menschlicher Defizite zu Einräumung von eigenen Fehlern überhaupt (noch) in der Lage ist, oder sich selbst diese menschliche Größe als Schwäche anrechnen würde.

Wenn sie dazu nicht in der Lage ist, ist es als Schüler in einer Position der Abhängigkeit und der Willkür von Lehrern fast wehrlos ausgelieferten Stellung natürlich schwierig etwas zu unternehmen.

Ps. : du könntest diesen, oder einen ähnlichen Text selbst verfassen und ihn ihr innerhalb eines gewissen zeitlichen Abstands anonym zukommen lassen. Manchmal bewirkt das bei Menschen, das sie ihre Einstellung überdenken und wieder humaner werden.

Du kannst sie einfach bitten, ob sie dir die Note erklären kann, damit du dich verbessern kannst.

Allerdings finden Schüler:innen Noten häufig unfair, weil sie eben (noch) nicht wissen, was gefordert ist. Sie können nicht erkennen, wie gut ihre Antworten sind. Sie wissen nicht, was in ihrer Klassenstufe gefordert ist, sie wissen auch nicht, was in ihrer Klassenstufe geleistet werden kann. Das kann man nach einem Studium und mit Erfahrung. ZB denken viele, die mündliche Note messe die Mitarbeit, obwohl es eine Note ist, die die Qualität der Unterrichtsbeiträge misst. Also sei bei ihrer Antwort offen dafür, das sie zwar streng ist, aber dennoch recht hat. Deine Klassenkamerad:innen können dies nicht beurteilen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist eine reine subjektive Meinung. Am besten von einer anderen Lehrkraft gegenkontrollieren lassen und dann ansprechen.

Ganz normal ansprechen, sie kann es nicht verbieten. Mir gehen solche Lehrer auch auf den Sack. Wenn sie aggressiv wird, dann sag ihr einfach sie soll freundlicher sein bzw wenn sie ein Problem hat kann sie gern mit deinem vater oder Mutter sprechen. Was soll sie machen?

Was möchtest Du wissen?