LED-TV Bildschirm reinigen mit Staubwedel?

4 Antworten

Diese Displays sind sehr kratzempfindlich, am besten reinigt man sie mit speziellem Reiniger und Mikrofasertuch. So ein Staubwedel hat eventuell Borsten die aus härterem Kunststoff bestehen als das Display, dann macht er Kratzer. Normale Lappen oder Küchentücher sollte man auch nicht nehmen, da sie Dreck nicht einschließen sondern vor sich herschieben -> wieder Kratzer. Zudem sollte das Display des Gerätes kalt sein, also einige Stunden nicht gelaufen, sonst kann der Reiniger "einbrennen".

Hm. Also einen einfachen Staubwedel würde ich es nicht machen, weil du damit den Staub schön verschiebst und Kratzer bekommen kannst.

Es gibt welche mit Mikrofaser, die sind eh besser, da die auch so den Staub viel besser aufnehmen und nicht nur rumschieben. 

Eigentlich nicht wenn du nur den Staub runter bekommen möchtest und vorsichtig damit umgehst sollte das kein Problem sein meines Erachtens.

Papier Tuch von der Rolle mit etwas Glasreiniger.

Was möchtest Du wissen?