Led Trafo gefährlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

(Ein reiner Trafo macht aus Wechselspannung eine andere Wechselspannung, und das belastungsabhängig. Alles Weitere - inklusive DC - machen zugefügte Bauelemente; man spricht dann von "Netzteil".)

Vermutlich meinst du mit LED-Trafo ein Netzteil, das für eine LED-Leuchte vorgesehen / mit einer LED-Leuchte mitgeliefert worden ist?

Krebserregend sind Trafos/Netzteile nur, wenn man sie isst oder verbrennt. Die Trafos für Häuserblocks auch, wenn sie auslaufen, aber das ist dann das Kühlöl, das Haushaltstrafos nicht kennen.

Elektrosmog wird diskutiert, Schaltnetzteile senden ein wenig HF aus, die 50 Hz der "normalen" Trafos ist in ein paar cm Entfernung praktisch nicht mehr nachweisbar ("normale" Trafos gibt's kaum noch für Haushaltsgeräte).

Das Gefährlichste ist meiner Einschätzung nach, dass dein Netzteil unterdimensioniert ist, also zu wenig Strom liefert (das, was bei "A" oder "mA" steht). Da müsstest du das, was auf den Lüftern steht, zusammenzählen und die Summe mit dem vergleichen, was auf dem Netzteil steht.

ok Danke das hat mir meine Angst genommen

das ist jetzt kein Netzteil was ich meinte aber ich glaub das kommt aus gleiche hinaus

wollte es so machen

Euro Stecker auf den led Trafo von LIGHTEU (Amazon)DER 12v 20watt 1.67A von da aus in ein Lüfter rein

ist das komplett ungefährlich, wenn man das richtig macht ?

0
Die Trafos für Häuserblocks auch, wenn sie auslaufen, aber das ist dann das Kühlöl

Das war mal. Das heutige Isolieröl in Trafos ist PCB-frei. Baden sollte man wohl trotzdem nicht darin, aber dahingehend soweit bekannt ungefährlich.

1
@RareDevil

Danke - dann hoffen wir mal, dass die Altgeräte inziwschen ausgetauscht sind.

1

gefährlich dann, wenn falsch angeschlossen. z.B. auf der 230 volt seite blanke drähte raus schauen

krebserregend nur, wenn du die kondensatoren aufknackst und auslutschst.

lg, Anna

Nein ist nicht Krebserregend, kannst den Miefquirl ruhig damit betreiben.

Was möchtest Du wissen?