Lebenslauf: Wie füge ich EINE horizontale Linie in Word ein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klicke aufs Register Einfügen, dann in der Gruppe Illustrationen auf den Befehl Formen.

Hier wählst Du die Linie aus (siehe Grafik Linie)

Nun klickst Du ins WORD-Dokument, hältst die linke Maustaste gedrückt und ziehst eine waagrechte Linie. Diese kannst Du beliebig bearbeiten (Dicke, Länge, Farbe, Schattierung u.s.w.) und natürlich auch verschieben.

Viel Spass

 - (Word, Office, Lebenslauf)

Ganz einfache Tricks (hier generell unter Ansicht "Lineale anzeigen"):

  1. Leerzeichen vorne in eine Zeile, dann Tab setzen, das Ganze mit "Durchgestrichen" formatieren und schlussendlich einen linken Tabstopp ans Ende der Zeile setzen - fertig;
  2. Einfach eine leere Tabelle erstellen (1 Zeile, keine Unterteilung), dann die Rahmenlinien links, rechts und nach Bedarf noch entweder die obere oder untere Linie entfernen.

Einfacher geht's nicht...

Mache am Anfang der Zeile mal drei Unterstriche hintereinander und drücke dann Enter.
WORD zieht die Linie dann weiter durch.

Du setzt am Zeilenbeginn, also neuer Absatz, einen Tabstop. "Links", als Option gibt es u.a. eine durchgehende Linie, die klickst du an, "alle Tabstops löschen", dann gibst du eine cm-Zahl bei deinem Tabstop ein, viell. 16 cm. Und dann musst du rumprobieren, bis dein Strich die richtige Länge hat oder du nimmst ein Lineal zu Hilfe. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?