Lebenslauf?..?

1 Antwort

Erstens sollte dein Arbeitgeber es wissen und genehmigen, wenn du einen Zweitjob machen willst. Im Allgemeinen hat dieser ein Veto Recht. Solltest du einen 520€ Job annehmen, so ist dieser i.d.R. abzugsfrei. Solltest du jedoch mehr verdienen, so wird es steuerpflichtig und Sozialbeiträge werden auch erhoben.


DefneDefne123 
Fragesteller
 06.03.2023, 20:32

Muss der Arbeitsgeber es genehmigen ist es Pflicht? Vielen lieben Dank

0