Lebenslauf - was kommt alles rein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

persönliche angaben: name, geburtsdatum und ort,staatsangehörigkeit (nur wenn dein name und geburtsort darauf schliesen lässt dass du evtl nicht deutsch bist), anschrift, telefon, handy, e-mail, evtl die eltern mit alter und beruf (nur wenn erwähnenswert z.B. ähnlicher beruf wie dein gewählter betrieb... also nicht Hartz 4 oder so)

schulische laufbahn: von wann bis wann und wo chronologisch geordnet.

Praktika: von wann bis wann, wo, als was

Hobbys: nur die die auch was mit dem beruf zu tun haben oder auf bestimmte gute eigenschaften schliesen lassen

Besondere Fähigkeiten(oder eigenschaften): z.B Führerschein (welcher seit wann), Stärken (z.B. Leistunsbereitschaft, Lernfähigkeit), Sprachen,

Datum, Ort Unterschrift

ob du deine eltern mit rein nimmst kommt darauf an wie alt du bist, wenn du noch nicht so viel berufserfahrung hast kannst du sie auch rein schreiben. hobbys auch nur wenn sie einen bezug zum beruf haben. du kannst auch noch praktikas auflisten.

ok, danke. also ich komme nicht frisch von de schule ;) hab vor 3 jahren abi gemacht und studiere seit 2 jahren. glaube dann brauch ich die eltern nicht unbedingt mit reinpacken...

0

Hallo , also ich schreiben immer in einen Lebenslauf : Name , anschrift , Telefon. Von wann bis wann man auf welcher schule war bzw. welche Schulausbildung , Abschluss , notedurchschnitt des Abschlusses. Die Namen der Familien mitglieder (Mutter,Vater, Geschwister) Was genau Mutter/Vater beruflich machen. Hobbys /interessen.Nationalität , Geburtsdatum , Geburtsort, evt . Praktikas. Joa ein Aktuelles Foto noch und schön geordnet aufschreiben.

nach der schul- bzw. berufswahl kommen jobs hobbys und auslandsaufenthalte hin.

mehr weiß ich leider a ned.

hoffe es hilft trotzdem

xD

Was möchtest Du wissen?