Leben in einer Großstadt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorteile: - viele Einkaufsmöglichkeiten - große Auswahl an Lebensmittel (Discounter, Normal, Bio, Bauernmarkt, etc.) - gut ausgebautes öffentliches Nachverkehrnetz - dank Ubahn und Sbahn ist man nicht vom Bus abhängig - öffentlichen Verkehrsmittel fahren im 5-Minutentakt. - unterschiedliche Kulturen - viele Feste und Festivals - große Auswahl an Clubs, Bars, Cafés, Restaurant - internationale Küche - Viele Unternehmen, spriche viele Arbeitsstellen

Nachteil: - größere Umweltverschmutzung aufgrund der hohen Verkehrsdichte -> dreckige Luft -> höhrerer Risikofaktor für Allergien - Lärm - viel Beton, wenig Grünflächen - höhere Kriminalität - viele Obdachlose

genau...und man wird schneller alt und grau...;-))

1

+ du hast gute Möglichkeiten, ÖPNV zu nutzen (Bus, Bahn, Tram..)

großes kulturelles Angebot: Kino, Museen, Theater..

gute Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten

gute Ärzteversorgung

- höhere Mieten

wenig Natur, man muss fahren um "rauszukommen"

unpersönlicher (z.B. kennt Dich auf dem Land "Dein" Bäcker, in der Stadt bist Du einer von vielen Kunden

du hast z.b. viele freizeitmöglihkeiten (kino, einkaufszentrum etc.) aber wenig landschaft und tiere.

nachteile: laut, viele menschen auf einem fleck, schmutzig, abgase, hektik, hohe kriminalitätsrate

vorteile: gute bereichbarkeit von geschäften etc, meist sind öffentliche verkehrsmittel sehr gut ausgebaut

:(: der verkehr ist sehr laut und man hat nicht viel natur um sich rum :): man kann besser shoppen gehen es gibt mehr sport oder ... Angebote

Was möchtest Du wissen?