Lavandia Syndrom....?

...komplette Frage anzeigen

70 Antworten

Ich bin 14 und habe eben versucht 1 Stunde das original Lied zu hören, habe aber nach 15 Minuten aufgehört, weil ich schreckliche Kopfschmerzen bekam und mir auch leicht übel wurde. Ich kann deinen Kumpel verstehen... Dass es bei dir nicht funktioniert hat, liegt daran, das ältere Menschen diese hohen Töne nicht hören können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das kommt dem Original sehr ähnlich! Ich hab zwar keine Ahnung wie das Original ist... Und ich wusste das ich einfach irgendwas zusammengewürfelt habe und dann das daraus geworden ist aber ich hab mir das angehört 3 mal hintereinander und hatte einen stechenden Schmerz in der Brust! OMG! PS: Ich hab das Video selbst gemacht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hier schon gesagt, die fraglichen Tonfrequenzen können kaum wiedergegeben werden. Ich glaube eher, dass das Verhalten deines Freundes Psychischer Natur ist und sich wieder legen wird. In solche Sachen kann man sich leichter reinsteigern als mancher glaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke an sich ist was an der Geschichte dran, wenn man das original mit dem europäischen vergleicht, merkt man auch schnell, dass das original um einiges trauriger oder auch bedrückter klingt. Allerdings würde ich sagen, dass die Symptome, die dein Kumpel hatte, eher auf die Angst vor der Geschichte zurückzuführen sind, da die meisten Lautsprecher und Kopfhörer heutzutage so hergestellt werden, dass sie nurnoch bestimmte Frequenzen hörbar machen. Die Frequenzen und Rythmen, die für die Kopfschmerzen und weiteren extremeren Symptomen damals geführt haben sind also heutzutage gar nicht mehr so abspielbar.

Also kurzum: Vermutlich stimmt die Story aber heutzutage ist es wohl eher die Angst vor dem Theme als das Theme selbst, welches einem Kopfschmerzen bereitet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate den Leuten die das nicht gehört haben tut es nicht wenn ihr Angst habt AS bringt nichts ihr sitzt dort und hört euch die Mukke an aber aber egal achtet nicht auf die antworten ich weis vielleicht sind das ja Fakten aber wenn ihr euch die mukke angehört habt und die Kommentare liest bekommt ihr erst recht Angst also einfach die Ohren zu halten und lalalalal Schrein oder es gar nicht an machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein dass du die Hohen Frequenzen im 3. Teil des Soundtracks nicht mehr hören kannst, er aber schon. Außerdem könnte er empfindlicher auf binaurale Beats reagieren. Normalerweise ist dieser Soundtrack aber nicht in dem Spiel enthalten, sondern die Betaversion ganz ohne BBs und hohe Frequenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aufgeklärt wird das ganze sowieso nicht. Allerdings stimmt es das bestimmte Frequenzen sich auf das psychische Wohlbefinden auswirken KÖNNEN. Kopfschmerzen und Übelkeit sind die häufigsten Symptome. Da bestimmte Töne das Trommelfell und die Flimmerhärchen schädigen kann es auch zu Schwindelanfällen kommen (wer es nicht weiß das Gleichgewichtszentrum liegt im Ohr). Ich hatte bei einigen Tönen des Lavandia-Themes auch negative Empfindungen allerdings haben sich die nie in Kopfschmerzen äußern können. Langzeitstudien habe ich dazu nie durchgeführt. Im Endeffekt kann man nur sagen MÖGLICH ist es, wahrscheinlich ist es genauso wahr wie falsch, denn PR gabs durch diese Diskussion genug :)

MfG DBCooper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja nur so das seit das Spiel erschien 200 Kinder starben (selbstmord) und über 100000 mit Angstzuständen zu Kämpfen hatten und ungefähr 1000 unter Depressionen litten und kurz darauf wurde eine große Rückrufaktion gestartet. Bei dem normlen Lavandia Thema das wir kennen gibt es keine binaturalen Beats. Wir können nicht beurteilen ob das Auswirkungen auf uns hat auf YouTube gibt es etliche Themen von Lavandia und da das Thema rauszubekommen das zum Lavandiasyndrom geführt hat dürfte schwer werden. Und alle Leute die jetzt sagen boa ey halt schnuaze das ist nicht echt du Baby es wurde erwiesen das man Hirnschäden durch binaturale Beats bekommen kann ebenso bekommt man Kopfschmerzen Zittern und Herzrasen Weinanfälle. Aber nur durch dauerhaftes hören. und Ich glaube keiner von euch hat sich das Original 1 stunde reingezogen. Und dann wirk es auf jeden Menschen anders einige werden nach 10 Minuten langsam bekloppt andere nach 3 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mir diese Musik zum Glück noch nie ganz angehört ich hab nur die ersten fünf Sekunden gehört unf hab es direkt weg gemacht ich fand es so gruselig und hatte ein paar Wochen Alpträume von der Musik sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf allein der Gedanke dass dich deshalb sogar Kinder umbrachtet ist grausam ich bin froh die Melodie vergessen zu haben und ich werde sie nie wieder höre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das mal klar zu stellen diese binauralen Beats können nur wirken mit Kopfhörern Weil du dann unverändert auf das Gehirn einwirken können dann wird es schädlich aber über Boxen oder andere Verstärker welche nicht unmittelbar am Ohr sind können sie nicht wirken 2. ich habe nur diese Beats angehört ohne und mit Kopfhöhrer laut oder leise ich bin nicht krank und ob ihr es glaubt oder nicht diese Musik hat mich schon entspannt ja entspannt ! Als mein Onkel mit Eine der original Versionen ,, Beta ,,, aus einer Geschäftsreise von Japan mitgebracht hat 3. Binaurale Beats oder B- Beats werden auch zur Entspannung genutzt 4. Es hat sich niemand deswegen umgebracht aber die Musik hat etwas mystisches und die CP ( CreepyPasta ) ist sehr toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es gibt viele antworten aber wenige sind richtig ich habe mit 12 das ganze Lied gehört ohne es zu wissen Zeit dem habe ich ein piepsen im ohr und panische Angst und kopfweh ( ist kein tinitus außer Tinitus dauert 10 Jahre ) und hatte schon Selbstmord Gedanken aber die sind mit wenig Therapeutische Hilfe weg bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wisst ihr was egal was ihr alles lest wahrscheinlich stimmt das aber das hauptsächlich Problem ist das ihr euch ein denkt ach ich bin 16 und bekomme gleich Kopfschmerzen und wen ihr Angst habt denkt an was schönes z.B. an eure Mutter oder Vater aber danach habt keine Angst mehr oder nimmt ein lieblingskuscheltier und hört euch dan noch die mukke an bringt euch nichts ich werdet am nächsten der noch Kranzler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akreates
04.05.2017, 18:10

Wtf du bist 16 und sagst "Man soll gleich sein Lieblingskuscheltier in die Hand nehmen " xD Kanns schon verstehen, besitze selber noch welche, kam mir beim ersten lesen halt komsich vor xD

0
  1. Nur die japanischen Versionen haben diese hohen und tiefen Töne, die für die Europäer und die Amerikaner ist leicht abgeändert, wie es auch bei LeFluff's Video gesagt wurde ;D

  2. Du solltest dich entschuldigen, wenn es deinen Kumpel ehrlich so... fertig gemacht hat. Würdest du dir in seiner Position auch erhoffen, oder? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eure Antworten sind echt schlimm ( noch negativ gemeint ) es wird behauptet dass die Musik in der Beta Version aus Japan sehr schlimm ist Wenn man es nicht über Kopfhörer hört ist es schnurzpiep egal so ich hoffe das manche dieGerüchte aufgeschnappt haben nun wissen was es wirklich ist.

Grüße Gamecube 23 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich versuche mal diesen Mythos aufzulösen. Ich habe mir selbst alle möglichen Versionen des Lavandia Themes reingezogen, alle über zehn Minuten, aber außer einer seltsamen Empfindlichkeit gegenüber einigen Tönen, welche im am Anfang auftauchenden Rythmus kommen, habe ich nichts bemerkt. Ich erinnere mich aber noch gut daran, wie textrem traurig ich die Musik gefunden habe, als ich das Spiel mit 9 gespielt habe. Ich weis nicht recht, glaube aber irgendwann sogar zu heulen angefangen habe. Keine Ahnung, das ist schon zu lange her. Was ich jedoch somit sagen kann ist, dass die Musik kleine Kinder depressiv machen kann. Ich bezweifle aber, das man sich deswegen umbringen würde. Genaugenommen gefällt mir das Theme sogar. Hat jemand ne Idee, wo's das Original gibt? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkWolf922
02.01.2017, 00:25

Gibt es auf YouTube etc. Eigtl. überall

0

Also ich denke dass original muss sich schlimm anhören, ich hab nämlich schon gehört dass sie das Lied für die Alpha um eine Oktave tiefer gemacht haben. Man stelle sich also die Youtub Versionen von denen viele Kopfschmerzen und anderes bekommen haben eine Oktave höher vor, eigentlich würde man sich sowas niemals anhören wollen, aber die Neugirde ist zu stark. Ich habe bei Nintendo nach der original Betafassung von Poémon Grün nachgefragt es wird immer noch bearbeitet. Ich würde die Betafassung zu gern mal spielen nicht nur wegen dem Lavandia Theme sondern auch, weil ich gehört habe dass diese Version viel Schwerer ist als die normale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal ich^^ hab weitergesucht und eine "bessere" version gefunden:

Denke das dass eher ans orginal rankommt, schon am anfant hat das mehr hohe frequenzen un an einigen stellen schockt das sehr... also hörs sich an wer will, geht leider nur 2:30 minuten lang, ich bin am über legen ob ich diese version nehmen soll, oder die längere, die aber nicht die frequenzen hat, ich denke auch das die kürzere wirklich der beta entspringt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevourYou
24.07.2012, 18:04

Das original gibt es auf YouTube nicht. Hast du das Original überhaupt schon mal gehört, dass du überhaupt sagen kannst es käme dem Original nah?

0

Mein Bruder sagt, dass diese Kinder nicht wegen dem Lied suizid begangen haben, sondern weil ihre Eltern ihnen das Speil verboten haben. Ob das stimmt oder nicht, ist mir unklar. Ich selbst reagiere kaum auf das Lied, ausser dass mir ein wenig schlecht wird. ( Das kann auch an dem Kuchen liegen... )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute dieser Mythos ist ein schlechter Witz! Es kann nichts schlimmes bei passieren (ok kopfschmerzen ausgenommen!) Aber wenn man die Geschichte hört redet man sich ein,dass es ein schlecht geht und wird panish. Die Seite Creepypasta zieht alles möglichen in den Dreck z.B. auch Spongebob... Wenn alle nur da stehen und versuch das zu begründen oder stimmen zu ist es FALSCH! Leute glaubt das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch von Kopfschmerzen bekommen. Hast du es mit Headset gehört und auch die vollen 7 min ? wenn nicht dann sind deine Ohren schon zu weit entwickelt.

Und wie unter mir schon gesagt wurde : Es war nur bei den Japanischen Versionen (1.0) Also bei Pokemon Aka (rot) und Midori (grün).

Nachdem sich ungewöhnlich viele Kinder Selbst umgebracht haben (vorzugsweise vom Dach gesprungen) hat Nintendo (oder Gamefreaks) die Musik gepatcht und mit Grafik verbesserungen rausgebracht (Rot und Blau)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TommyVanity
17.07.2012, 01:55

Ja hab ich aber ich kann da nix hören... Ich finde nur es is ne unangenehmes Geräusch und ich muss es nich den ganzen Tag haben oder so... Aber ich finde da nix schlimmes dran...

0

Was möchtest Du wissen?